Nestlé N

Diskussionen rund um die Titel im SMI

Nestlé N

Beitragvon ticino » Fr Okt 16, 2015 3:21 pm

Im Moment muss Nestlé viel verkraften. Zusätzlich zu den reduzierten Geschäftsprognosen droht Ungemach beim kalifornischen Mineralwasser:
http://www.handelszeitung.ch/unternehme ... cht-888867
Avanti-avanti!
Saluti a tutti "Ticino"
0 Personen gefällt dieser Post.
ticino
Trader
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa Mär 14, 2015 1:59 am

Re: Nestlé N

Beitragvon Hebi55 » Mi Jun 28, 2017 8:08 am

ist Nestle für die Forumsgemeinde ein Kauf?
0 Personen gefällt dieser Post.
Hebi55
Trader
 
Beiträge: 11
Registriert: Do Mär 30, 2017 7:45 pm

Re: Nestlé N

Beitragvon PizMedel » Mi Jun 28, 2017 9:26 am

für mich auf diesem Niveau ganz sicher nicht. Die Hektik um Nestle ist nicht ganz grundlos. Es läuft operativ vielerorts nicht so wie gewünscht, man hat einige Baustellen (hausgemacht) und nun droht auch wieder von der Währungsseite (USD) Ungemach.

Klar, da würde ich auch versuchen, den Fokus der Finanzgemeine ein wenig in die Zukunft zu rücken.

Ein Koloss wie Nestle auf eine neue Spur zu bringen ist keine kurzfristige Sache, das dauert, und zwar sehr lange. Viele länger als praktisch alle an der Börse Geduld haben.

Und eben, Nestle hat seine Kapitalkosten in den letzten Jahren nie verdient! Wieso man dann für eine solche Aktie ein P/E von 25x bezahlt ist mir schleierhaft.

Dann kommt noch hinzu, dass die Börsenkommission mit einer SMI Umschichtung, resp. Obergrenze des Gewichts einzelner Firmen liebäugelt. Wenn das kommt, dann werden ganz viele ETF's ihre Nestle ist grossem Stil spühlen müssen. Das wird den Kurs dann mehr belasten als ein Aktienrückkauf über 20 Mrd.

Gruss
PizMedel
1 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm


Zurück zu SMI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Grunz und 9 Gäste