AVXL

Alle internationalen Titel werden hier diskutiert.

Re: AVXL

Beitragvon atlan » Mi Jul 27, 2016 8:00 pm

und geflutet bei 4.4 , Scheiss Trade...
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: AVXL

Beitragvon rogueT » Mi Jul 27, 2016 8:25 pm

Ups! Ja, den zerlegts grad. Da hat der vorherige Anstieg wohl mehr erwartet als heute an Daten präsentiert wurde.

Überhaupt sind sämtliche von mir hier genannten Biotechs eher im halbseidigen Bereich, die gerne lieber ein paar positive News mehr aus Zwischenresultaten rauspressen um dann uU. noch schnell eine KE durchzudrücken wenn der Kurs gestiegen ist.

Ob XBIT da seriöser ist als bspw. eine SPHS weiss ich nicht, über jeden Zweifel erhaben sind die m.E. aber auch nicht. Und selbst bei jene, die keine solche krummen Dinger drehen, wie bspw. eine COPN, sind natürlich nicht gefeit vor Rückschlägen bei der Forschung und dem Zulassungsverfahren.

Ich sehe meine Grundsatzhaltung einmal mehr bestätigt, dass buy&hope bei pre-kommerziellen Biotechs eine Verlierstrategie ist (bei AVXL habe ich wie hier gepostet mal vor gehabt es trotzdem zu tun, was ich - zum Glück - so ganz und gar nicht durchgehalten habe). Als Momentumplays eignen sie sich allerdings hervorragend, denn bei geringer Marktkapitalisierung und dem Versprechen auf einen Blockbuster sind gerne mal alle Leinen los bei den Zockern und anderen Glücksrittern. Langfristig investieren sollte man hingegen nur in cashflowpositive, stark wachsende Titel oder einen gut gemanagten Fonds. Einfach meine Meinung.
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 522
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: AVXL

Beitragvon rogueT » Di Aug 02, 2016 3:41 pm

Probiere mein Glück mal in KOOL
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 522
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: AVXL

Beitragvon click59 » Di Aug 02, 2016 9:20 pm

rogueT hat geschrieben:Probiere mein Glück mal in KOOL


Versuchs mal mit COPN
0 Personen gefällt dieser Post.
click59
Trader
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr Mär 13, 2015 5:53 pm

Re: AVXL

Beitragvon rogueT » Mi Aug 03, 2016 9:35 am

Bei COPN ist aber rein gar nix los, und das schon sehr lange!
Mich in einen zweijährigen Seitwärtstrend zu setzen und dann täglich Stossgebete auszurufen, dass die nächsten News doch bitte bald kommen mögen und auch schön positiv seien, ist ganz und gar nicht mein Stil. Schon gar nicht bei einem Titel der bereits 600% Anstieg hinter sich hat und mit über 2 Mrd. stattlich kapitalisiert ist!

Wenn ich mich selber objektiv analysiere, dann mache ich idR. "Momentum", meist in Micro/Smallcaps die eine Neubewertung oder auch nur eine Zockerattacke erfahren (einige Tage bis wenige Wochen) und hin und wieder mal "Contrarian/Value", wenn ein Titel meiner Meinung nach über alle Masse abgestraft worden ist (etwas längerfristiger, idR. einige Monate).

COPN qualifiziert sich m.E. für keine der beiden Kategorien, also ist der nix für mich - was sich natürlich auch mal ändern kann, aber vorläufig wünsche ich euch einfach viel Sitzleder und dass eure Geduld reichlich belohnt werden möge 8-)
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 522
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: AVXL

Beitragvon rogueT » Mi Aug 03, 2016 3:36 pm

Gestern gekauft und heut gehts schon ab - super-KOOL 8-)

Bei COPN wartet "man" seit gut zwei Jahren auf genau so einen Move.
ja, ja, ich weiss, nicht das Gleiche, das eine ist eine seriöse Firma und die andere ein Spekulationsobjekt (wobei auch bei COPN der Anteil an Spekulation doch ganz erheblich ist. Der ist irgendwo zwischen "Investieren" in einer ROG und "Zocken" in einer KOOL anzusiedeln).

Da Geduld nun mal nicht meine Stärke ist, spekuliere ich aber nicht ungern :D
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 522
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: AVXL

Beitragvon click59 » Mi Aug 03, 2016 3:41 pm

rogueT hat geschrieben:Gestern gekauft und heut gehts schon ab - super-KOOL 8-)

Bei COPN wartet "man" seit gut zwei Jahren auf genau so einen Move.
ja, ja, ich weiss, nicht das Gleiche, das eine ist eine seriöse Firma und die andere ein Spekulationsobjekt (wobei auch bei COPN der Anteil an Spekulation doch ganz erheblich ist. Der ist irgendwo zwischen "Investieren" in einer ROG und "Zocken" in einer KOOL anzusiedeln).

Da Geduld nun mal nicht meine Stärke ist, spekuliere ich aber nicht ungern :D


Gute Wahl.

Kann mir einfach nicht vorstellen, dass du über Zeit mit diesen red/black Investments Geld verdienst. Falls Ja, würde ich gerne mal mit dir ins Casino gehen :lol:

Zudem: den Einsatz in so einem Zockerwert kannst du ja auch nicht mit einer Investition in COSMO vergleichen. Zocken, wie mit meinem XBIT investment, ist für mich ok, nur ist da der Einsatz jeweils ein Bruchteil des Betrages, welche ich zum Beispiel in Cosmo INVESTIERT habe.
1 Personen gefällt dieser Post.
click59
Trader
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr Mär 13, 2015 5:53 pm

Re: AVXL

Beitragvon rogueT » Mi Aug 03, 2016 4:11 pm

Hmm, da hast du aber etwas nicht richtig verstanden. "Rot/Schwarz" mach ich auch nicht. Das wäre dann der Fall, wenn ich auf spezifische Unternehmensergebnisse, Makrozahlen, Events etc. hin spekulieren würde, und zwar VOR deren Publikation. Davon kann ich auch nur abraten, da machen sicher nur die Insider Geld. Vor dem Brexit habe ich bspw. ja ausdrücklich davor gewarnt, auf den einen oder anderen Ausgang zu setzen.

Was ich mache, ist eher wie Pokern: Sehe ich den Anfang einer Kursbewegung in einem ausgebombten Chart und ev. einer guten News dazu, dann setze ich mich da rein NACHDEM die Party angefangen hat. Also wie beim Pokern, wenn ich sehe was die anderen machen und ein gutes Blatt habe, fange ich an zu bieten und werfe ein paar Chips auf den Tisch. Wenns nicht läuft, dann geh ich idR. schnell wieder raus um die Verluste klein zu halten. Funktioniert bisher ganz ordentlich.

Und ja, du hast recht, die Einsätze sind natürlich kleiner. Allerdings können die im Erfolgsfall schon auch beträchtlich werden, bei MGT war meine Pos. in der Spitze sechsstellig - da steigt dann auch die Nervosität und man wird anfälliger für Verhaltensfehler.

Und wie gesagt, COPN ist nicht nur "Investieren" sondern auch eine erhebliche Portion "Spekulieren". In jedem zweiten Post zu COPN stehen Dinge wie "ich hoffe die präsentieren bald gute Daten", nun denn...
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 522
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: AVXL

Beitragvon atlan » Mi Aug 03, 2016 9:08 pm

Ich hoffe Du hast Deine KOOL bei 7.6 verkauft, scheint eher ein Strohfeuer zu sein. Ist schon schwierig solche Situationen zu traden...
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: AVXL

Beitragvon rogueT » Mi Aug 03, 2016 10:03 pm

Nicht ganz, aber ich bin nicht lange nach der Eröffnung wieder raus, ja. Bei diesen Trades weiss man a) nie ob sie tatsächlich weiter ziehen und b) wenn ja, wo die Fahnenstange endet. Diesmal warens "nur" rund +30%, ich hatte aber auch schon +600% an einem Tag in solchen Fetzen.
Bin danach übrigens gleich in diese AMRS rein, aber der fand heute keine weiteren Anschlusskäufe. Mal sehen was morgen passiert.
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 522
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

VorherigeNächste

Zurück zu Internationale Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast