Exro Technologies Inc (XRO)

Alle internationalen Titel werden hier diskutiert.

Exro Technologies Inc (XRO)

Beitragvon doc » Do Apr 30, 2020 5:45 pm

Hallo zäme!

Heute möchte ich Euch auf ein kleines Technologieunternehmen aufmerksam machen, auf das ich vor einigen Monaten gestossen bin und von dem ich inzwischen ziemlich überzeugt davon bin, dass es gross rauskommen wird. Ich habe versucht, mich etwas schlau zu machen darüber. Leider überblicke ich nicht Alles - vielleicht gibt es ja Leute hier, die ergänzen können.

Die Firma soll eine patentierte Technologie besitzen, die es erlaubt, sämtliche Elektromotoren und Generatoren anders anzusteuern, das sie über einen weiteren Drehzahlbereich eine höhere Leistung bei höherem Wirkungsgrad erbringen. Das heisst, in manchen Anwendungen kann man sich ein Schaltgetriebe sparen und den Verbrauch, bzw. die Stromausbeute erhöhen.

Nun ist diese Firma ein kleiner Penny-Stock. Die Aktie schwankt zwischen 20 und 50 cent CAD, hat eine Marktkapitalisierung aktuell um 20-30Mio CAD.
Da denkt man erst mal, von solchen gibts viele, die es schon bald nicht mehr gibt...

auf der Plusseite sehe ich:
- Riesiger Markt von Millionen Elektromotoren und Generatoren, heute wie in Zukunft erst recht
- Es muss kein neuer Motor entwickelt werden, sondern lediglich die Steuerung auf den Motor angepasst.
- Seit Sept. 2019 neuer CEO, Sue Ozdemir. Sie war vorher Chefin der Sparte kleine Elektromotoren von GE und wechselte zu Exro, weil sie begeistert war von deren Technologie
- Sue Ozdemir hat eine klare Strategie für den Markteintritt, der "on track" ist.

Fragezeichen:
- Finanzbedarf? Sicherstellung der Wachstumsfinanzierung?
- Marge? Preis des Produkts? Damit Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz im Markt?
- Wie gut ist das geistige Eigentum abgesichert? Sind sie die einzigen, die das können? Oder verfügen zumindest über einen relevanten Vorsprung?

Mir scheint, dass eine Steuerung reine Elektronik (bzw. vorallem Software) ist. Die Elektronik müsste heute relativ günstig herstellbar sein, die Software, wenn sie mal programmiert ist, sowieso, womit Skaleneffekte erreichbar sein sollten. Angesichts des riesigen Marktes (Man denke nur an alle Windturbinen, Wasserkraftwerke, Elektro-Autos, E-bikes...) sollte bei einer gegenwärtigen Marktkapitalisierung von ca 20Mio CHF noch viel drin liegen.

Sue Ozdemir will bis Ende 2020 mit 8 Partnern 8 Anwendungen umgesetzt haben, in 8 verschiedenen Bereichen. Das hat sie kurz nach Amtsantritt kommuniziert und ist aktuell bei 5 Deals. E-bike, E-Snowmobil, E-Boot, E-Auto und Saatmaschinen (Landwirtschaft).
Ihr Ziel ist, in diesen 8 verschiedenen Märkten den Beweis zu erbringen, dass diese Produkte funktionieren, effizienter sind und langlebiger durch die Technologie von Exro werden.

Besonders interessiert wäre ich an Beiträgen zu folgenden Fragen:
- wer kann sich fundiert einen Ueberblick über die finanzielle Situation/Zukunft der Firma machen? Finanzplanung, etc?
- wer kann beurteilen, ob das Schlüssel-Knowhow der Firma wirklich exclusiv ist und genügend abgesichert?

Solche Startups sind massgeblich das wert, was die Köpfe wert sind. Da ist für mich sehr positiv, dass die CEO einen echten langjährigen Leistungsausweis hat bei einem big player in genau diesem Gebiet. Sie weiss viel über Elektromotoren und hat sich nach eingehendem Studium der Technologie abwerben lassen - das sagt doch einiges aus.

In einem Interview mit Forbes sagte sie:
She said, “Show me the technology.”
They did.  
Thirty days later, Sue had resigned her position at GE, moved her entire family to Calgary Alberta, and became the CEO of EXRO.
My first question was, “Why would you leave General Electric to run this company?”
She said, “Do you know anything about electric motors?”
“No,” I responded.
“Well, I do,” she smiled. “I had no choice.”


Hier der Link zum erwähnten Interview:
https://www.forbes.com/sites/brantpinvi ... f01d8d7fb0

Website der Firma: http://www.exro.com

und hier noch ein Artikel von Canaccord, einem Vermögensverwalter:
https://www.streetwisereports.com/artic ... visor.html

Zum jetzigen Zeitpunkt, mit dem jetzigen noch etwas lückenhaften Wissen, scheint mir das wirklich eine ganz ganz heisse Gelegenheit zu sein.
Wäre schön, wenn ein paar von Euch etwas dazu beitragen könnten, die Lücken im Wissen zu stopfen und das Bild zu vervollständigen - vielleicht Sammler? :-)

Merci und viel Glück, bleibt alle gesund!
1 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon SLX8 » Do Apr 30, 2020 10:52 pm

danke, solche andere beiträge sind immer spannend. schaue es mir sicher mal näher an.
0 Personen gefällt dieser Post.
SLX8
Trader
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon doc » Sa Mai 02, 2020 2:51 pm

SLX8 hat geschrieben:danke, solche andere beiträge sind immer spannend. schaue es mir sicher mal näher an.


hey super - da freue ich mich drauf! einfach schwierig einschätzbar solche jungen Firmen. Aber im guten Fall können die natürlich ein rieisige Potential entfalten... meldest Du Dich wieder?

Schönes Wochenende u. Lg
doc
Do Care
0 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon doc » Fr Mai 08, 2020 9:54 pm

Hallo mal wieder

Und, SLX8? Hast Du Dir die Geschichte mal angeschaut?

Ich habe inzwischen viel mit einem Freund gesprochen darüber, der Elektroingenieur ist. Er kann zumindest nachvollziehen, an welchen Schrauben die wohl drehen und findet es plausibel. Allerdings ist er erstaunt, dass einer kleinen Firma gelungen sein soll, was über lange Jahre grossen nicht gelang.
Unklar ist uns zudem bisher, wie gut sie das Kernprinzip geschützt haben. Zusammengefasst findet er, dass ihn vieles positiv stimme, es aber irgendwie fast zu schön sei, um wahr zu sein.

Klar ist, dass das Potential riesig ist. Schon nur 1% Effizienzsteigerung wäre ein Riesengewinn in manchen Anwendungen, insbesondere da, wo die Motoren oder Generatoren sehr lange laufen und/oder, wo Abwärme ein Problem darstellt und mühsam gekühlt werden muss. Man stelle sich all die Kraftwerke, Windturbinen, Lokomotiven, usw vor... der Markt ist riesig!

Ich habe zudem mal einige der Partner, mit denen die Firma erste Projekte hat, angeschrieben. Ein grosser Hersteller von E-Motoren und Generatoren, hat geantwortet. Die Projekte seien noch am Laufen, sähen aber vielversprechend aus. Ausserdem seien die Techniker und Entwickler von Exro sehr professionell und kompetent.

Zusammengenommen stimmt hier meiner Meinung nach vieles. Die Idee/Technologie (wobei die Ueberprüfung bisher schwierig ist), das Marktpotential, scheinbar die Kompetent zur Vermarktung, wenn man das Managementteam anschaut. Wir sind dankbar um jeden von Euch, der hier noch ein paar Puzzleteile beitragen kann, um das Bild zu vervollständigen. Wer macht mit?
Das ist brandheiss und könnte sich auszahlen - so meine Meinung :-)

viel Erfolg und schönes Wochenende!
doc
Do Care
1 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon atlan » Sa Mai 09, 2020 12:05 pm

Habe es auch angeschaut und auch noch einige Berichte gefunden. Das Unternehmen wurde auch im 2018 von Deutschland aus gepushed auch von Börsenbriefen, der Kurs ist dann aber immer wieder heruntergekommen, ist halt leicht manipulierbar.

Was ich als Triggerpunkt hier anschaue ist, dass seit Ende 2019 richtig gute Leute in die Firma eingetreten sind bezüglich Führung und Markt. Könnte absolut interessant werden

https://www.sharedeals.de/darum-sollte- ... s-schauen/

https://www.sharedeals.de/exro-technolo ... h-startup/

Wo kauft man die Aktie , handle mit Swissquote und kann die nirgends direkt kaufen, ausser Deutschland, aber da ist im Prinzip kein vernünftiger Handel möglich
1 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon doc » Sa Mai 09, 2020 1:37 pm

Hallo Atlan

Ja, das kennen wir alle, diese Firmen sind pushbar und bei den engen Marktverhältnissen bewegen sich die Kurse dann stark. Allerdings heisst das umgekehrt noch nicht, dass dahinter nichts stecken kann. Ich habe diese Pushs bisher nicht gefunden - wo waren die?

Mich stimmt eben auch positiv, dass es Leute an Board hat, die einen Leistungsausweis haben, sei es direkt im Elektromotorenbereich, oder zumindest allgemein unternehmerisch. Es "riecht" für mich nicht so sehr nach Viel Schall und Rauch...
Deine Links schaue ich mir gerne an - vielen Dank dafür!

Schönwe WE!

ps: fast hätte ich es vergessen, ein Handel ist meines Wissens nur über diese Volumen-armen deutschen Börsen möglich, oder dann über die CSE (canadian securities exchange). Ich weiss nicht, wie man von hier aus an der CSE handeln kann. Weiss das jemand?
doc
Do Care
1 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon atlan » Sa Mai 09, 2020 2:43 pm

Hier der Link zu den Forenbeiträge im 2018

https://www.wallstreet-online.de/diskus ... chnologies

Aber ich denke auch, dass da ein Wendepunkt sein kann, mit dieser neuen Führungscrew

Auch schönes Weekend und danke für Deine Abklärungen
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon doc » Sa Mai 09, 2020 6:25 pm

Das ist ja schön, ein Danke für die abklärungen, auch wenn es natürlich im Grunde nichts zu danken gibt :) herzlichen Dank dafür!
Ich fänds cool, wenn die Community hier viele eigene Initiativen posten würde.
An alle Mitlesenden: registriert euch doch bitte und beteiligt euch nach Kräften... davon lebt das hier


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
doc
Do Care
1 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon doc » So Mai 10, 2020 1:02 am

Soeben habe ich Erfreuliches erlebt in Sachen Exro. Die CEO, Sue Ozdemir hat mir meine Fragen, die ich über das Formular der webpage an die Firma geschickt habe, persönlich beantwortet.
Sie scheint mir sehr sachlich und vertrauenserweckend, ganz und gar nicht reisserisch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
doc
Do Care
1 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Exro Technologies, Canada

Beitragvon atlan » Di Mai 12, 2020 2:03 pm

So jetzt bin ich auch Aktionär dieser Firma ;-)

Kannst Du die beantworteten Fragen uns mitteilen ?
Wäre super,
Gruss
Atlan
1 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Nächste

Zurück zu Internationale Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste