Sixth Wave Innovations Inc.

Alle internationalen Titel werden hier diskutiert.

Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon doc » Mo Dez 14, 2020 1:37 pm

Hallo zäme!

Ich berichte wieder mal über eine kleine kanadische Firma, die ich mir erstmals vor gut 6 Monaten auf den Radar geholt habe und im Moment vertieft anschaue.

Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von <20Mio USD (ca. 24Mio CAD) und wird an der CSE gehandelt (so wie Exro auch bis vor einigen Monaten).

Sixth Wave macht im Wesentlichen Folgendes:

Sie verfügen über eine Technologie, die sie "Molecularly Imprinted Polymers (MIPs)" nennen. Damit soll es möglich sein, Substanzen hoch effizient und rein zu extrahieren.

Die erste, nun kommerziell verfübgare Anwendung besteht im Cannabis-Bereich, wo man mittels der Technologie die gewünschten Wirkstoffe hoch rein und wesentlich günstiger extrahieren kann, als mit den bisherigen Methoden.

Eine fertig entwickelte Anwendung ist auch, in Goldminen das Gold herauszufiltrieren. Diese Anwendung scheint ebenfalls bald kommerziell verfügbar zu sein. Eine erste Pilotanlage wurde im laufenden Jahr erfolgreich getestet, eine zweite soll in den kommenden Monaten in Betrieb genommen werden. Kostenersparnis soll um 100USD/Oz Gold liegen, bei wesentlich reduzierter Umweltbelastung.

Was die Cannabis-Geschichte angeht, sollten die ersten Units im Dezember ausgeliefert werden. Hier gälte es, herauszufinden, ob nicht nur angekündigt, sondern auch geliefert wird. Sollte das effektiv so sein, liefert jedes dieser Units bis zu 125k CAD Umsatz pro Monat. Es wird eine Lizenz auf die produzierte Menge Wirkstoff verkauft, die 250CAD pro Kg beträgt. Ein Unit kann bis 20kg pro Tag produzieren, bei 25 Arbeitstagen pro Monat ergibt das 125k CAD monatlich.
Sollte es tatsächlich so sein, dass diese Units die Reinsubstanz mit wesentlich weniger Verlust und weniger Kosten extrahieren können, ist das ein Selbstläufer. Sixth Wave rechnet damit, im Moment etwa 2 Units pro Monat herstellen zu können, will die Kapazität aber bald auf 10 Stück pro Monat erhöhen.
Unter all diesen Annahmen ergibt sich ein Umsatz 2021 von gut 20Mio CAD, nur mit dem Cannabis-Anteil.

Als dritter Anwendungsbereich wird der Nachweis von Viren, z.B. Sars-Cov2 angegeben. Diese ist aber wesentlich weniger weit entwickelt und damit ein Supplement, das es quasi gratis dazu gibt. Diesbezüglich soll eine Zusammenarbeit mit der University of Alberta etabliert sein.

Wer Lust hat, kann gerne Recherchen starten zu den Hauptexponenten. Interessant wäre aus meiner Sicht, zu erfahren, wie sauber diese sind, ob der Leistungsausweis, der reklamiert wird, auch tatsächlich da ist, wie die Finanzierung aussieht und wer die Kooperationspartner und deklarierten Kunden sind. Auch die wissenschaftliche Qualität dieses Labors der University of Alberta wäre interessant, etwas unter die Lupe zu nehmen.

Ich versuche, mich an die Arbeit zu machen. Die Geschichte scheint mir hochspannend zu sein. Aehnlich, wie bei Exro, winkt ein grosses Potential mit einer ziemlich schönen Skalierbarkeit, aufbauend auf einer angeblich patentierten Technologie.
Wenn dem wirklich so ist, sind 20Mio CAD lächerlich wenig für die Firma. Aber eben, es gibt noch einiges zu verifizieren, bevor man grösser einsteigt...

Wer hilft mit, herauszufinden, ob es sich hier um die nächst Exro handeln könnte?

Auf gute Investments!
doc

Firmenhomepage: https://sixthwave.com
Firmenpräsentation: https://sixthwave.com/Presentations/Six ... tation.pdf
doc
Do Care
3 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 288
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Mo Dez 14, 2020 3:29 pm

Danke Doc !

Hier auch noch ein Link mit einem Interview vom Juli

https://www.newsfilecorp.com/release/60 ... tmentpitch

Bin mal mit einer Portion dabei, ist an der Schwelle wo es ernst wird bei der Firma. Die ausgegebenen Warrants sind mit 0.5 kan$ auch ein Hinweis was ev. die nächste Zielmarke sein könnte.

Die Herausforderung dürfte bei der Firma auch sein auf welche Märkte sie sich zuerst fokussieren sollen.
1 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon doc » Mo Dez 14, 2020 3:42 pm

Hey Atlan!
Auch Dir ein grosses Merci - auf Dich ist immer Verlass :-)
Ja, ich sehe das auch so. Die Firma muss jetzt versuchen, in einem der Märkte richtig solide Fuss zu fassen, einen guten Leistungsausweis zu erarbeiten, Glaubwürdigkeit zu gewinnen.
Und: tu Gutes uns sprich darüber. Auch das hat Sue Ozdemir bei Exro hervorragend gemacht. Zuerst einen soliden Plan aufgestellt, wie die Kommerzialisierung angegangen wird, diesen kommuniziert und dann über jeden Schritt informiert, während gleichzeitig die prominenten Weggefährten für Aufmerksamkeit sorgten. Die Investoren müssen auf die Perle aufmerksam werden - auch das gehört dazu.
Und wir müssen noch mehr herausfinden über die Firma und deren Exponenten. Da wartet noch etwas Arbeit auf uns.
doc
Do Care
1 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 288
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Sa Dez 26, 2020 1:11 pm

jiroen hat einen eigenen Thread dazu eröffnet

https://www.cash.ch/comment/756298#comment-756298
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Mi Jan 13, 2021 9:15 pm

Da tut sich was, ich denke das werden die ersten Anlagen ausgeliefert ...
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Do Jan 14, 2021 5:39 pm

@Doc hast Du gesehen Deine 2te Rakete nimmt fahrt auf, gebe Dir bald mal den Künstlername "Wernher von Braun", hast Du gut gemacht ;-)
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm


Zurück zu Internationale Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste