Sixth Wave Innovations Inc.

Alle internationalen Titel werden hier diskutiert.

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Mi Feb 10, 2021 8:12 am

Hier sieht man was man mit AMIPS jetzt schon machen kann, wird scheinbar im Irak verwendet

https://www.youtube.com/watch?v=4m4o7f6n0JI.%C2%A0

Es ist vorstellbar dass man mit diesem Verfahren Covid nachweisen kann
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon doc » Mi Feb 10, 2021 5:48 pm

Sixw.png
Sixw.png (188.51 KiB) 143-mal betrachtet
Interessant - muss ich mir dann anschauen!
Heute ist wiederum Nachfrage da, irgend etwas könnte sich da tun. Ausserdem scheint mir der Chart einen Ausbruch nach oben anzudeuten. Für mich als ungeübten Chartisten würde ein Ansteigen deutlich über 40c ziemlich eindeutig einen Ausbruch aus einer Oszillation darstellen, deren Amplitude immer kleiner wird. Die untere Begrenzung war jeweils bei 25-28c.
Ich bin sehr gespannt, was da noch kommt. Ein paar gute News, z.B. zu Verkäufen von Einheiten für die CBD-Produktion und es könnte dann sehr schnell gehen. Der Markt ist eng.
Aber schauen wir mal, wie der Titel durch die sich anbahnende Korrektur der Märkte kommt.
doc
Do Care
0 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 301
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon rogueT » Mi Feb 10, 2021 7:57 pm

Glaube nicht, dass sich der für Chartanalyse hergibt, die Volumina sind einfach viel zu dünn, ergo auch der Infogehalt der Preisbewegungen.
Hab gestern einen nicht unwesentlichen Teil des Tagesvolumen gestemmt, und ich habe in Toronto gekauft nicht in Frankfurt wo man ja kaum Trinkgeld unterkriegt. Das ist unangenehm, denn das bedeutet idR. Abstriche beim Ausstieg. Es sei denn, die Meute entdeckt den Titel und bringt einen Tsunami and Kauforders. Die Bude gibt sich jedenfalls Mühe sich ins Gespräch zu bringen mit den PRs. Schauen wir mal was der Frühling so bringt.
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 578
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon doc » Mi Feb 10, 2021 8:22 pm

Vielen Dank für diesen Hinweis
Ja, da hast Du natürlich recht - das schränkt die Aussagekraft deutlich ein. Dennoch habe ich öfter beobachtet, dass auch marktenge Titel deutlich ausgebrochen sind, nachdem die Amplitude der Kursschwankungen zuvor kontinuierlich abgenommen hat. Auffällig finde ich schon auch, dass immer um 25-28c der Kurs wieder nach oben gedreht hat.
Aber ja, wir sollten uns vorallem an die Fakten halten und die Firma, bzw. deren Aussichten, danach bewerten. Ich empfehle auch allen, in Toronto und streng limitiert zu kaufen. Selbst dort sind die Volumina mickrig. Entsprechend schwierig ist es, eine ordentliche Position zu ergattern.
Ich vermute, dass Informationen über tatsächlich erfolgte Verkäufe und/oder Verträge über Lieferungen von Systemen dem Kurs auf die Sprünge helfen würden. Das wäre enorm wichtig für die Firma, da sie bestimmt noch Geld brauchen wird. Dieses ist sehr viel einfacher zu bekommen, wenn sich zeigt, dass das Produkt effektiv mit Marge verkäuflich ist.
Lassen wir uns überraschen - ich bleibe zuversichtlich. Wenn das was wird, könnte es ziemlich tüchtig nach Norden gehen. Das Potential ist gross.
doc
Do Care
0 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 301
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

an welcher Börse kaufen?

Beitragvon zelot » Do Feb 11, 2021 10:42 am

Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass atlan und doc mich auf diese Aktie aufmerksam gemacht haben,
wie schon auf EXRO (danke dafür),
und bei den Beiden weiss ich mittlerweile, wenn sie sich mit etwas beschäftigen, dann sollte man das auch tun, denn das ist dann weder Science Fiction noch irgend ein rumgedökterle.

Nun steh ich aber vor der Frage, an welchem Börsenplatz ich ein paar von den Dingern kaufen sollte:
Frankfurt? Nasdaq? oder Kanada? (letzteres geht scheinbar bei Swissquote nur telefonisch.)

Ich favorisiere bei solchen Newcomer Aktien eigentlich immer den Börsenplatz, an dem das grösste Volumen gehandelt wird.
Denk ich da richtig?

Danke für die Mühe, mir was beizubringen.

Gutes Schneeschaufeln wünscht
zelot
0 Personen gefällt dieser Post.
zelot
Trader
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 27, 2017 12:50 pm

Re: an welcher Börse kaufen?

Beitragvon atlan » Do Feb 11, 2021 11:28 am

zelot hat geschrieben:Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass atlan und doc mich auf diese Aktie aufmerksam gemacht haben,
wie schon auf EXRO (danke dafür),
und bei den Beiden weiss ich mittlerweile, wenn sie sich mit etwas beschäftigen, dann sollte man das auch tun, denn das ist dann weder Science Fiction noch irgend ein rumgedökterle.

Nun steh ich aber vor der Frage, an welchem Börsenplatz ich ein paar von den Dingern kaufen sollte:
Frankfurt? Nasdaq? oder Kanada? (letzteres geht scheinbar bei Swissquote nur telefonisch.)

Ich favorisiere bei solchen Newcomer Aktien eigentlich immer den Börsenplatz, an dem das grösste Volumen gehandelt wird.
Denk ich da richtig?

Danke für die Mühe, mir was beizubringen.

Gutes Schneeschaufeln wünscht
zelot


Also ich bin jetzt hier mit 100000 Stück investiert und habe die wie am Anfang auch EXRO an der deutschen Börse gekauft. Wenn Du kaufst einfach schauen dass zu der Zeit auch die Börse in Kanada geöffnet ist, dann erhält man in der Regel gleiche Preise und nicht auf die Bid / Ask Grösse schauen die stimmen nicht , werden immer viel zu klein angezeigt. Du kriegst soviel Du willst , bei Swissquote geht es ein paar Minuten bis der Trade durch ist.
Ja Scheesschaufeln muss ich heute auch noch, ist ja gut für die Fitness
ote
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon doc » Do Feb 11, 2021 11:47 am

Atlan: du limitierst dann einfach nach dem umgerechnet korrekten Kurs? Interessant, dass man dann das Volumen bekommt... ich bin jetzt immer über die Cse gegangen.

@zelot
Danke für die Blumen betreffend meiner und Atlan‘s Einschätzungen. Aber bitte vergiss nicht: wir sind zwar beide länger an der Börse unterwegs, haben den einen oder anderen Erfolg erlebt, aber auch böse Erfahrungen gemacht. Jeder liegt immer wieder mal falsch. Entscheidend ist, was netto übrig bleibt. Also ja nicht alles auf eine Karte setzen.

Exro war sicherlich eine Ausnahmesituation. Da lag es auf dem Serviertablett, dass es daraus etwas geben könnte.

Hier bei Sixw sehe ich auch viel Potential. Für mich aber doch etwas weniger gut einschätzbar als bei Exro. Und das Management kann ich auch weniger gut einschätzen. Ausserdem darf man nicht vergessen: die Firma ist in einem Stadium in dem sie erst beginnt, Produkte zu verkaufen. Wie erfolgreich das sein wird, wissen wir nicht. Da liegt also auch ein Totalverlust drin, zB wenn die Cash-Reserven ausgehen bevor genügend Erträge fliessen und man ggf. nicht neues Kapital beschaffen könnte. Oder wenn die Technologie doch nicht so gut ist, wie wir denken, und und und...

Du verstehst mich: ich möchte nicht, dass irgend jemand töricht in etwas hineinspringt, was ich als vielversprechend erachte, bloss weil er erlebt hat, dass ich einmal einen Volltreffer gelandet habe!
Mach dir dein eigenes Bild, beziehe das Stadium der Firma in deine Überlegugen mit ein und wähle die adäquate Grösse der Position.
Freue dich hinterher, wenn’s gut kommt und traure nicht der möglicherweise dann als „zu klein“ erachteten Position nach.
Es kommen immer wieder neue Chancen

Das war mir einfach noch wichtig, loszuwerden.

Viel Erfolg und viel Spass!
doc
Do Care
0 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 301
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Do Feb 11, 2021 12:11 pm

doc hat geschrieben:Atlan: du limitierst dann einfach nach dem umgerechnet korrekten Kurs? Interessant, dass man dann das Volumen bekommt... ich bin jetzt immer über die Cse gegangen.


Ich denke die Börsen sind miteinander verlinkt und bedienen sich aus dem selben Topf, wurde so auch im Cash Forum diskutiert. Uebrigens die Beiträge von Tony sind auch sehr lesenswert er beschäftigt sich schon länger mit der Bude. Dort wird mittlerweile doch einiges diskutiert.
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon doc » Do Feb 11, 2021 12:16 pm

Wer ist Tony? Und wo finde ich das? Er soll doch hier mitdiskutieren :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
doc
Do Care
0 Personen gefällt dieser Post.
doc
Trader
 
Beiträge: 301
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:33 pm
Wohnort: Schweiz/Region Bern

Re: Sixth Wave Innovations Inc.

Beitragvon atlan » Do Feb 11, 2021 12:24 pm

doc hat geschrieben:Wer ist Tony? Und wo finde ich das? Er soll doch hier mitdiskutieren :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nichts gegen dieses Forum hier, aber es gibt mittlerweile im Cashforum einige Themen wo qualitativ sehr gute Diskussionen stattfinden, da sticht für mich z.B. ein jireon mit seinem enormen Fachwissen im Biobereich heraus, und dort gibt es seit kurzem auch den Tony ...

https://www.cash.ch/comment/764494#comment-764494
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Internationale Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste
cron