New Venturetec (NEV)

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Re: New Venturetec (NEV)

Beitragvon hossa » Mi Jul 10, 2019 4:57 pm

Danke Atlan für deine Zusatzausführungen. Ich war auch anwesend und hab ähnlich wie zuletzt in Zürich anlässlich der OSIR Information wieder nur den Kopf schütteln können.
Ich habe heute einer beleidigten Leberwurst zugehört. Sorry PF für die Bezeichnung aber solches Verhalten hat keiner der extra angereisten Personen verdient. Erneut wie zuletzt in Zürich ging es primär darum zu loben was man selber gemacht hat und darüber hinaus ja keine Informationen geben. Als Bestätigung seines Handelns kamen Informationen dahingehend, dass von 9 klagenden Kanzleien zum OSIR-Deal 8 freiwillig bereits zurückgezogen hätten und die letzte wohl auch bald. Zudem hätte es neben SNN keine weiteren Interessenten gegeben. Ergo meine Entscheidung des Verkaufs war richtig klopft mir bitte auf die Schulter.
Der offizielle Teil der GV wegen dem wir angereist sind war innerhalb von Minuten durch. Traktandum abgelesen, Abstimmung, Fertig. Ja keine Infos zu den Traktanden und ja keine Diskussion. Ein neuer VR wird normalerweise kurz gebeten aufzustehen. Heute hiess es "ich habe den Herrn noch nie gesehen" und sofort zur Abstimmung. Angeblich hat der VR im April 3 Varianten diskutiert; weitermachen, liquidieren oder Verkauf der NEV. Nebst PF sitzen im VR übrigens Juristen - auch von Aktionären bezahlt. Keiner durfte heute etwas sagen wohl auf Anweisung von PF. Wenn ich als Jurist im VR bin erwarte ich nun Infos zur Steuersituation im aktuellen Falle. Ansonsten habe ich die Liquidation nicht wirklich sinnvoll als Variante diskutieren und darüber entscheiden können im VR.

Es war PF klar, dass die meisten für die Auflösung sein werden (heute einstimmig) darum hätte er ja genug Zeit gehabt sich mit dieser Situation abzufinden und zu erkennen dass er alleine da steht. Es hätte gereicht in der Einleitung kurz zu erwähnen dass er für neue Investments gewesen sei aber habe erkennen können, dass die Mehrheit wohl die Liquidation wünscht und er sich darum habe umstimmen lassen. Anschliessend die GV vernünftig durchziehen und Gut wär's gewesen. Für mich hat er heute die letzte Chance der Reputation verpasst.
1 Personen gefällt dieser Post.
hossa
Trader
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr Mär 20, 2015 10:12 pm

Re: New Venturetec (NEV)

Beitragvon atlan » Mi Jul 10, 2019 5:50 pm

@hossa , gut gesehen und sehr gut kommentiert, kenne den PF noch nicht lange , aber als einer der reichsten Schweizer hat er heute wirklich keinen guten Eindruck hinterlassen.
Aber für mich als Aktionär ist die Entscheidung ganz klar, meine Stücke behalte ich bis zur Auflösung..
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: New Venturetec (NEV)

Beitragvon kosh » Do Jul 11, 2019 9:19 am

@atlan und @hossa
Find ich toll wie ihr über Eure Erfahrungen berichtet. Auch wenn PF eine teils andere Perspektive zugestanden werden sollte, müsste auch ihm bewusst sein: Man sollte sich nie in eine Aktie verlieben. Am Ende war / ist sein Liebling eben nur noch ein geldwertes Vehikel, von dem man sich eigentlich ohne Tränen sollte trennen können. Mit seinem Anteil aus der Liquidation kann er ja ein neues Projekt aufgleisen und auf die Einhornpirsch gehen.
Danke und Grüsse
kosh
PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.
0 Personen gefällt dieser Post.
kosh
Trader
 
Beiträge: 171
Registriert: Do Apr 09, 2015 12:10 pm

Vorherige

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast
cron