CIE FIN TR I (CFT)

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon atlan » Mi Aug 30, 2017 5:03 pm

Am Freitag kommen die Halbjahreszahlen , da wird man sicher schon mal sehen ob die Dividende 4.5 auf Kurs ist....
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon atlan » Fr Sep 01, 2017 7:16 am

Haben ja schon fast 4 SFR verdient im ersten Halbjahr, gibt ganz sicher wieder eine tolle Dividende ....
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon kosh » Fr Sep 01, 2017 9:24 am

aus https://www.nzz.ch/finanzen/technologis ... ld.1313670
Die UBS arbeitet auch an intelligenten Obligationen, bei denen Emittenten und Käufer ohne Mittelsmann direkt in Kontakt treten.


Grüsse
kosh
PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.
0 Personen gefällt dieser Post.
kosh
Trader
 
Beiträge: 148
Registriert: Do Apr 09, 2015 12:10 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon atlan » Fr Sep 01, 2017 11:49 am

kosh hat geschrieben:aus https://www.nzz.ch/finanzen/technologis ... ld.1313670
Die UBS arbeitet auch an intelligenten Obligationen, bei denen Emittenten und Käufer ohne Mittelsmann direkt in Kontakt treten.


Grüsse
kosh


Halt wie immer eine Frage der Zeitachse bis so eine Technologie da ist und dann die Frage wo ueberall setzt sie sich durch ..
Für mich immer noch ein guter Gradmesser, dass Hr.Combes seit 2 Jahren über die Dividende seinen Anteil massiv aufstockt. Man kann ja selber rechnen nach wie vielen Jahren er hier > 90 % hält wenn er so weitermacht.
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon kosh » Fr Sep 01, 2017 7:31 pm

Kann ich nachvollziehen. Wollte einfach darauf hinweisen, weil ich zum ersten Mal was von “Bitbonds” in Verbindung mit einer konkreten Bank gelesen haben. Letztes Mal wurde CFT von den ZBs ausgebremst und wenn man den ganzen Artikel liest, haben die bald wieder ihre Hände im Spiel.

Die Blockchain funktioniert! Es geht jetzt nur darum, andere Verträge als xyzCoins aufzusetzen.

Viel Erfolg und Grüsse
kosh
PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.
0 Personen gefällt dieser Post.
kosh
Trader
 
Beiträge: 148
Registriert: Do Apr 09, 2015 12:10 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon atlan » Do Sep 21, 2017 5:48 pm

Heutiger Artikel in der F&W
Was mir vor allem gefällt

.....Und um die Aktionäre zu verwöhnen. Die Titel von CFT sind mit einer Rendite von 5% eine der Dividendenperlen des Schweizer Marktes, und das soll laut CEO Combes auch so bleiben.....

https://www.fuw.ch/article/cft-ceo-wir- ... -wachstum/
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon atlan » Mo Sep 25, 2017 10:59 am

Konsolidierung scheint beendet zu sein, es geht wieder Richtung 3stellig ....
Ich denke, dass die Sonderzuteilung von Aktien auch für dieses Jahr wieder ein Thema sein wird und damit die Dividenenrendite wieder aussergewöhnlich sein wird.
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon atlan » Mi Sep 27, 2017 7:33 pm

Ich denke die meisten haben es schon gesehen ....

COMPAGNIE FINANCIÈRE TRADITION (unv. bei 97,95 CHF): Auffällige Kursgewinne in letzter Zeit


Die Papiere der Compagnie Financière Tradition (CFT) haben sich innert kurzer Zeit markant verteuert und notieren nun bei fast 100 CHF. Davor waren sie während Wochen meistens knapp unterhalb der 90-CHF-Marke vor sich hingedümpelt. Dieser Anstieg lässt Spekulationen aufkommen: Sales-Trader werweissen, ob die Titel wegen ihrer tiefen Bewertung von Renditejägern gekauft werden oder ob der Kursanstieg vielleicht doch auf das Interesse eine potenziellen Käufers der Anleihehandels-Gruppe zurückzuführen sei. Für letzteres spricht laut Händlern nebst der tiefen Bewertung das konservative Geschäftsmodell und die immer noch bestehenden stabilen Erträge. Händler schätzen CFT zwischen 110 bis 120 CHF als fair bewertet ein.


Ist hier noch jemand investiert ? , nicht, dass ich da zum Alleinunterhalter werde und langweilig werde ....
0 Personen gefällt dieser Post.
atlan
Trader
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Mai 08, 2015 7:22 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon Lumnezia » Do Sep 28, 2017 10:32 am

Ja, da bin ich investiert. An der Investora hat die Gesellschaft mir einen guten Eindruck hinterlassen. Die Präsentation kann übrigens hier eingesehen werden: http://www.investora.ch/#downloads

Noch etwas kleines zum Nachdenken:
Unser Hirn liebt kurzfristige, sprunghafte Entwicklungen. Wir reagieren übertrieben auf Höhepunkte und Tiefpunkte, auf rapide Veränderungen und schrille News. WIr nehmen aber kontinuierliche Entwicklungen kaum wahr. Damit überschätzen wir systematisch Tun gegenüber Nichtstun. Emsigkeit gegenüber Nachdenken und Aktivismus gegenüber Abwarten.

Herzliche Grüsse
Lumnezia
0 Personen gefällt dieser Post.
Lumnezia
Trader
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Mär 25, 2015 6:48 pm

Re: CIE FIN TR I (CFT)

Beitragvon Schlingel » Do Sep 28, 2017 4:27 pm

Lumnezia hat geschrieben:Ja, da bin ich investiert. An der Investora hat die Gesellschaft mir einen guten Eindruck hinterlassen. Die Präsentation kann übrigens hier eingesehen werden: http://www.investora.ch/#downloads

Noch etwas kleines zum Nachdenken:
Unser Hirn liebt kurzfristige, sprunghafte Entwicklungen. Wir reagieren übertrieben auf Höhepunkte und Tiefpunkte, auf rapide Veränderungen und schrille News. WIr nehmen aber kontinuierliche Entwicklungen kaum wahr. Damit überschätzen wir systematisch Tun gegenüber Nichtstun. Emsigkeit gegenüber Nachdenken und Aktivismus gegenüber Abwarten.

Herzliche Grüsse
Lumnezia



Guter Beitrag :)
0 Personen gefällt dieser Post.
Schlingel
Trader
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa Mai 13, 2017 11:15 am

VorherigeNächste

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste
cron