Cassiopea (SKIN)

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Re: Cassiopea

Beitragvon Premium » Mo Jul 06, 2015 12:25 pm

Hallo Perestroika,

Ich hoffe schon nicht auf ein ähnliches Szenario wie bei Hznp, beim Zwischenhoch bin ich rein, ab dann gings abwärts, dann ein massiver Fall unter 10.- USD :oops: und heute bei 35 USD. Leider konnte ich hier nicht profitieren.

Meine Position hält sich bei Cassiopea auch in Grenzen, ca. 1/20 vom Copn Investment. Ich habe mir mal mental 2 Jahre Haltedauer vorgenommen, je nach Newsflow. Es kann aber auch schnell gehen bei Cassiopea;

1. Positiver Newsflow bei Copn mit SIC, Methylene, Alleingang in den USA. Falls Copn massiv an Wert zulegt, wird Cassiopea automatisch ,,Vertrauen'' gewinnen und an Wert zulegen.

2. Newsflow bei Cassiopea ab H2 2015 bis 2016 relativ gross.

2. Übernahme Copn, wer weiss schon was hier in den nächsten 8 Monaten geschieht? Was wenn jemand eine Offerte à 3-4 Mrd. auf den Tisch legt und das Unternehmen komplett übernehmen möchte? Auch möglich, dass in einem solchen Szenario die restlichen 50% Cassiopea Anteile noch gekauft werden, sprich deutlich höhere Kurse bei beiden Titeln.

We'll see.

Gruss
Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Cassiopea

Beitragvon North350 » Fr Jul 10, 2015 10:49 am

Haben die doch tatsächlich einen Movie gedreht...

https://www.youtube.com/watch?v=ebQaFuT ... ture=share
0 Personen gefällt dieser Post.
North350
Trader
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr Mär 13, 2015 7:32 pm

Re: Cassiopea

Beitragvon Groppe » Mo Jul 13, 2015 5:36 pm

So nun könnte ich meine verkaufte Position bereits deutlich günstiger zurück kaufen - sehe aber aktuell bei COPN kurzfristig viel mehr Potential: wenn denn auch endlich diese Woche die SIC800 news kommen...

Wage nicht daran zu denken, was ein negativer Entscheid für Konsequenzen hätte - sehe das Risiko dafür aber unter 5%...
0 Personen gefällt dieser Post.
Groppe
Trader
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo Mär 16, 2015 5:37 pm

Re: Cassiopea

Beitragvon Perestroika » Mi Jul 15, 2015 9:43 am

Hallo Groppe

das sehe ich ähnlich. Aus Tradingsicht liegt bei COPN in den nächsten Wochen wohl mehr drin. Aus Anlagesicht würde ich aber trotzdem ein paar SKIN ins Körbchen legen. Es ist ja nicht so, dass bis zum Ende der Phase III von Winlevi der Titel bzw. der Newsflow tot sein wird. Es werden auch Daten zu den anderen Studien erwartet.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Cassiopea mit CHF 400 Mio. moderat bewertet ist. Klar ist noch gar nichts in trockenen Tüchern, aber ich spekuliere hier auf einen Erfolg bei Winlevi. Der Rest wäre dann noch Beilage ;)

Selbstverständlich hat man noch Zeit um wieder in SKIN einzusteigen. Ich lasse aber meine Position im Depot schlafen und bin hoffentlich spätestens ab 2017 positiv überrascht, wie sich die Performancezahlen im Vermögensverzeichnis entwickeln.

greetz
Perestroika
0 Personen gefällt dieser Post.
Perestroika
Trader
 
Beiträge: 93
Registriert: Di Mär 17, 2015 10:39 am

Eine gute Nachricht (Phase III Vorgehen wird von FDA akzepti

Beitragvon Grunz » Di Aug 04, 2015 10:02 am

04-08-2015 08:02 Cassiopea reçoit le protocole spécial pour le Winlevi en phase III

Lainate (awp) - Le spécialiste en produits dermatologiques Cassiopea annonce mardi avoir obtenu le protocole spécial de l'Agence américaine du médicament (FDA) pour le produit-candidat Winlevi, actuellement en études cliniques de phase III. Ce médicament est destiné au traitement de l'acné.

La société italienne, cotée à la Bourse suisse, va procéder à ses tests de phase III. Le premier patient devrait être recruté d'ici fin octobre.

Le protocole spécial constitue une déclaration qui vient confirmer que la conception d'une phase III, ses paramètres cliniques et ses analystes statistiques sont acceptables en vue d'une approbation de la FDA
0 Personen gefällt dieser Post.
Grunz
Trader
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo Mär 16, 2015 2:09 pm

Re: Cassiopea

Beitragvon Premium » Di Aug 04, 2015 10:07 am

und noch auf Deutsch:

Cassiopea: Zustimmung der FDA zum Special Protocol zur klinischen Phase III Studie Winlevi

Lainate, 4. August 2015; Cassiopea SpA (“Cassiopea”), eine Spezialitäten-Pharmafirma mit Produkten im Entwicklungsstadium und spezialisiert auf die Entwicklung und Kommerzialisierung von innovativen und differenzierten medizinischen Dermatologieprodukten speziell im Bereich der topischen Behandlung von Akne, androgenetische Alopezie und Genitalwarzen gab heute bekannt, dass die FDA ihrem klinischen Protokoll in einem „special protocol assessment“ zugestimmt hat.

Das Protokoll ist geführt unter „Eine Phase 3 multizentrische, randomisierte, doppel blinde, Placebo kontrollierte Studie über die Sicherheit und Wirksamkeit der Creme Cortexolone 17 α propionat (CB-03-01) 1%, bei zweimal täglicher Anwendung über 12 Wochen bei Gesichtsakne vulgaris.“

Für jede Behandlungsgruppe sind die übereingekommenen klinischen Endpunkte, die nach 12 Wochen festzustellen sind:

Anteil der Patienten mit mindestens einer IGA Zwei-Punkt-Reduktion im Vergleich zum Ausgangswert und einem IGA Resultat von klar oder fast klar. Absolute Änderung der nicht entzündlichen Läsionen (NILC) im Vergleich zum Ausgangswert). Absolute Änderung der entzündlichen Läsionen (ILC) (im Vergleich zum Ausgangswert).

Diana Harbort, CEO von Cassiopea, kommentiert: “Ich bin sehr erfreut, dass die FDA unserem klinischen Protokoll zugestimmt hat. Jetzt werden wir die Phase 3 Versuche wie geplant durchführen. Wir erwarten in der letzten Oktoberwoche den ersten Patienten rekrutieren zu können.”
1 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Cassiopea

Beitragvon Premium » Mo Aug 10, 2015 9:00 am

Börsenneuling stösst auf wenig Gegenliebe

Der Börsengang von Cassiopea ist geglückt. Mit der Credit Suisse nimmt eine erste Bank die Abdeckung des Dermatologieunternehmens auf - mit gemischtem Resultat.

Gut einen Monat wird Cassiopea als eigenständige Firma gehandelt. Mit 39,25 Franken liegt die Aktie des ehemals zu Cosmo Pharmaceuticals gehörenden Dermatologieunternehmens zwar unter den Anfang Juli erklommenen Höchstkursen von 44 Franken. Auf den Emissionspreis von 34 Franken bezogen errechnet sich aber noch immer ein ansehnliches Plus von 15 Prozent.

Geht es nach den Analysten der Credit Suisse, dann müssen Anleger beim Börsenneuling in Zukunft allerdings kleinere Brötchen backen. Im Rahmen einer Erstabdeckung wird die Aktie von Cassiopea bei der Grossbank nur mit "Neutral" und einem 12-Monats-Kursziel von 42 Franken eingestuft.

Bewertung lässt kaum Aufwärtspotenzial

Schon heute gilt das Aknemittel Winlevi als zukünftiges Schlüsselmedikament von Cassiopea. Dieses steckt in der Zulassungsphase 2 und sollte in den USA in Kürze in die dritte und letzte Phase übergehen. Die Credit Suisse schätzt den Spitzenumsatz des Präparats auf jährlich 500 Millionen Dollar und sieht eine Wahrscheinlichkeit von 60 Prozent, dass Winlevi die Marktzulassung erhält.

Als Dermatologieunternehmen geniesst Cassiopea an der Börse eine Sonderstellung. Denn die in diesem Bereich tätigen Firmen sind in Europa äusserst dünn gesät. In der Unternehmensstudie schreiben die Verfasser denn auch, dass die Aktie auf Basis des Nettobarwerts der Entwicklungsprojekte einen Aufschlag von 33 Prozent gegenüber dem Branchendurchschnitt verdient hätten. So kommen die Analysten auf die bereits erwähnten 42 Franken.

Folgen weitere Erstabdeckungen?

Aufgrund einer fehlenden Produkteplattform und fehlendem geistigem Eigentum hält man bei der Credit Suisse eine weitere Neubewertung der Aktie für unwahrscheinlich. Es bedürfe zuerst Fortschritten bei den Entwicklungsprojekten oder strategischen Initiativen, damit das Aufwärtspotenzial grösser werde, so die Grossbank.

Mit einer Börsenkapitalisierung von knapp 400 Millionen Franken bleibt Cassiopea aus Anlegersicht eine Spezialität. Ob über die Credit Suisse hinaus weitere Banken das Unternehmen mitverfolgen, steht in den Sternen. Sollten in naher Zukunft sogar Kaufempfehlungen für die Aktie eintreffen, ist durchaus noch einmal mit einem Anlauf auf die bisherigen Höchstkurse bei 44 Franken zu rechnen.

Quelle cash.ch

________________________________________

Wie schon von ,,North'' und anderen Usern erwähnt, braucht Cassiopea sicherlich sehr viel Geduld, in 2-3 Jahren dürfte sich dann aber zeigen, wohin die Reise der Dermatologie Sparte geht. Top oder Flop, Risiko ist m.E. aber schon sehr viel grösser als bei Cosmo, da noch nicht profitabel und keine Produkte auf dem Markt sind.....
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Cassiopea

Beitragvon Premium » Do Sep 24, 2015 8:42 am

Cassiopea mit Produktentwicklung zufrieden Cassiopea sieht sich auf Kurs, die beim Börsengang vom letzten Juli genannten Ziele zu erreichen.

Ziel: Eine der innovativsten Pipelines

Das Unternehmen ist mit den Fortschritten bei der Produktentwicklung zufrieden: "Unsere Entwicklungsprojekte verlaufen plangemäss, und wir arbeiten nun daran, Cassiopea als wichtigen Spieler im Dermatologiemarkt zu etablieren", lässt sich CEO Diana Harbort in der Mitteilung zitieren. Es sei das Ziel, "eine der innovativsten Pipelines der Dermatologieindustrie" zu entwickeln. Im ersten Semester sei dafür das Schlüsselpersonal angestellt worden.

Cassiopea hat von der US-Gesundheitsbehörde FDA kürzlich die Zustimmung zu ihrem klinischen Protokoll zur Phase III-Studie Winlevi erhalten. Die Studie soll noch im laufenden Jahr gestartet werden. Die Markteinführung ist für 2018 geplant.

Abgesehen davon hat Cassiopea drei weitere Produkte in der Pipeline: Breezula zur Behandlung von erblich bedingten Haarausfall (androgenetische Alopezie) sowie CB-06-01 zur Behandlung von Akne und CB-06-02 zur Behandlung von Genitalwarzen. Diese drei Produkte sollen aber laut früheren Angaben erst 2021 in den Verkauf gelangen.

Quelle cash.ch


Winlevi™, for the treatment of acne;
Breezula™, for the topical treatment of AGA;
CB-06-02, for the treatment of genital warts; and
CB-06-01, for the treatment of acne.

Der Schlüssel zum Erfolg ist sicherlich Winlevi, da diese womöglich bereits per 2018 auf den Markt kommen könnte. Mein Anlagehorizont mindestens 3 Jahre.
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (70.87 KiB) 2300-mal betrachtet
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Cassiopea (SKIN)

Beitragvon Groppe » Mo Nov 02, 2015 6:35 pm

Die gibts im November nun erstmals zum Aktionspreis...

Denn die fast 80'000 Stück bei 32.30 deckeln gewaltig. Evtl. an schwachen Tagen dazu kaufen.....
0 Personen gefällt dieser Post.
Groppe
Trader
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo Mär 16, 2015 5:37 pm

Re: Cassiopea (SKIN)

Beitragvon Premium » Di Nov 10, 2015 10:25 am

Schweizer Börsenneulinge und ihre Zukunft

Cassiopea: Hoffen auf Aknemedikament

Das auf Dermatologieprodukte spezialisierte Pharmaunternehmen gehörte früher zu Cosmo und wird seit gut vier Monaten als eigenständige Firma gehandelt. Doch die Bäume wachsen noch nicht in den Himmel. Seit Publikumsöffnung befinden sich die Titel mehrheitlich auf Talfahrt, das Minus beträgt mittlerweile 10 Prozent. Die Cassiopea-Aktie scheint derzeit für wenig Phantasie zu sorgen, aber auch die Fundamentaldaten liefern kaum Unterstützung. Weil das Unternehmen bislang nur forscht und noch kein Produkt auf dem Markt hat, schreibt es Verlust.

Für Cassiopea sprechen hingegen die Barmittel, die eine Weiterführung der Forschung sicherstellen. Als zukünftiges Schlüsselmedikament gilt das Aknemittel Winlevi. Es soll dereinst mehrere hundert Millionen Umsatz generieren, befindet sich aber noch in der Zulassungsphase. Dennoch ist die Analystengemeinde optimistisch. Drei Banken decken den Titel bisher ab, zwei davon empfehlen ihn zum Kauf, eine ist neutral. Die Kursziele variieren zwischen 42 und 60 Franken.

Quelle cash.ch
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot] und 2 Gäste
cron