Holdigaz

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Holdigaz

Beitragvon PizMedel » Mo Sep 14, 2015 7:55 pm

Kürzlich hat jemand gefragt, ob es zu Holdigaz was Neues gäbe. Hier ein interessanter Link, welcher den neusten GB, der Ende letzter Woche erschienen ist, etwas genauer beleuchtet.

http://www.schweizeraktien.net/blog/201 ... rtet-7105/

Ich bin da mehr oder weniger einer Meinung, ausser dass ich da mittelfristig durchaus 10% p.a. (oder etwas mehr) Potential sehe. Man muss sehen, dass die Firma fast Fr. 100 Mio. flüssige Mittel hat, welche über die Zeit wohl gewinnbringend eingesetzt werden, dies bei einer Bewertung von nur etwas mehr als Fr. 310 Mio. Zusätzlich dürften sich mit dem Neubau in Forel einige Synergien heben lassen. Und zum Schluss ist die Firma emsig dabei, eigene Aktien aufzukaufen. Bei diesem Kurs nicht die schlechteste Lösung und vor allem risikominimierend für uns Aktionäre.

Sin seveser
PizMedel
0 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm

Re: Holdigaz

Beitragvon fario » Di Sep 15, 2015 11:32 am

Hallo Piz

Danke für deinen Beitrag und für deine Einschätzung.
Viel Erfolg an der Börse.
fario
0 Personen gefällt dieser Post.
fario
Trader
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Apr 09, 2015 9:00 am
Wohnort: Basel

Re: Holdigaz

Beitragvon webi_55 » Di Sep 15, 2015 9:54 pm

Kann mir jemand sagen wie ich am besten Titel wie z.B. Holdigaz, welche nicht an der Börse gehandelt werden, kaufen kann?
Kann ich diese über mein SQ Depot handeln oder muss ich ein Depot bei einer anderen Bank eröffnen? Soweit ich gelesen habe bieten BEKB und ZKB eine ausserbörslichen Handle an. Muss ich bei einer dieser Banken ein zusätzliches Depot eröffnen? Wo sieht es mit den Kosten aus?

Vielen Dank für Euer Feedback.
webi_55
0 Personen gefällt dieser Post.
webi_55
Trader
 
Beiträge: 26
Registriert: Di Mär 31, 2015 1:16 pm
Wohnort: zentralschweiz

Re: Holdigaz

Beitragvon fario » Mi Sep 16, 2015 9:03 am

Hallo webi

Bei SQ anrufen und die Order reinstellen lassen. Du kannst sie nicht selbst platzieren.
Grüsse
fario
0 Personen gefällt dieser Post.
fario
Trader
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Apr 09, 2015 9:00 am
Wohnort: Basel

Re: Holdigaz

Beitragvon Aussenseiter » Fr Sep 16, 2016 8:22 am

Dem nun aufgeschalteten Geschäftsbericht 2015/16 ist zu entnehmen, dass die flüssigen Mittel der Gruppe nun CHF 131 Mio. betragen. Dazu kommt eine Beteiligung von 2.5% an Romande Energie, was bei Kursen um CHF 1'100 nochmals rund 31 Mio. ausmacht. Bei einer Marktkapitalisierung Holdigaz von CHF 285 Mio. beträgt der Enterprise Value somit CHF 123 Mio. Darin ist die Gaznat-Beteiligung und die wesentlichen nicht-betrieblichen Liegenschaften noch nicht mal berücksichtigt. Bei einem EBITDA 2015/16 von CHF 69 Mio. beträgt das EV/EBITDA-Multiple aktuell 1.8x, Aufgrund des sehr soliden Geschäftsmodells der Firma (Gasversorgung) ist nun wirklich spottbillig! Einzig die nur leichte Erhöhung der ordentlichen Dividende auf CHF 4.- ist enttäuschend.
0 Personen gefällt dieser Post.
Aussenseiter
Trader
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr Mär 13, 2015 3:54 pm

Re: Holdigaz

Beitragvon PizMedel » Fr Sep 16, 2016 3:17 pm

solange Monsieur Le Président gute und rentable Anlagemöglichkeiten findet, ist mir das schon recht, dass die Dividende nicht allzu hoch ausfällt. Die muss man ja auch noch dem Steuervogt zeigen und den Obolus entrichten ;-(

Die neue Beteiligung am CH-Transitnetzvermarkter und indirekt auch am Netz selbst macht viel Sinn, mindestens versteht man das Geschäft. Generell kann man sagen, dass die hohen Cashflows dieser Versorger und Netzbetreiber, wohl schon sehr bald zu deutlichen Cashauszahlungen führen werden. Fast überall sind die Netze gebaut und bedürfen nur noch relativ kleiner Nachrüstungen, etc. Die Schulden sind, wenn sie nicht wie bei Holdigaz selbst schon abgetragen sind, in ein paar Jahren, vollständig eliminiert. Die Beteiligung dürfte ungefähr Fr. 30-40 Mio. gekostet haben, womit der diesjährige, freie Cashflow wieder investiert wäre.

Was die CS und die UBS mit ihren PK-Infratsruktur Investitionsgefässen können, könnnen wir schon lange. Einfach ein paar Holdigaz Aktien ins Körbchen legen und mit 65 wieder schauen, was daraus geworden ist.

SinSeveser
PizMedel
0 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm

Re: Holdigaz

Beitragvon Aussenseiter » Mo Sep 19, 2016 10:38 am

Gemäss meiner Quelle (Mergermarket) wurde für das 44.9%-Paket an FluxSwiss CHF 500m bezahlt, womit Holdigaz knapp CHF 50m bezahlt hätte. Da nun aber keine Investitionen ins neue Betriebsgebäude in Forel mehr anfallen und die Investitionen ins Gasnetz (Ersatz und Erweiterung) unter CHF 10m bleiben sollten, glaube ich, dass der FCF eher auf diesem Niveau sein sollte ;)
0 Personen gefällt dieser Post.
Aussenseiter
Trader
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr Mär 13, 2015 3:54 pm

Re: Holdigaz

Beitragvon Premium » Di Jan 03, 2017 12:20 pm

Ich habe nun eine erste Position bei Holdigaz aufgebaut. PizMedel und andere haben schon genügend Argumente geliefert, aber trotzdem noch meine Entscheidungsgrundlage:

1. Dividendenrendite >3%

2. Betriebsertrag 2015/16 trotz Investitionen und Sonderabschreibungen stark! Die Investitionen am Standort Forel dürften abgeschlossen sein, somit der Weg frei für einen Reingewinn >30 Mio für das Jahr 2016/17. Synergieeffektve dürften mit dem neuen Standort auch folgen.

3. sehr solide Bilanz, 2.5% Beteiligung an Romande Energie (auf 52-Wochen-Hoch!), auch da folgt bald wieder eine Dividende.

4. Gas Preise stabil

5. Eine Chartanalyse dürfte eher schwierig sein bei diesem illiquiden Titel. Knapp 50% der Aktien sind in festen Händen (Gemeinde Vevey, Montreux und umliegende Gemeinden.) Trotzdem sind wir da sehr nahe am ATH und auch das Orderbuch sieht ok aus https://www.otc-x.ch/markt/instrument/v ... 50274.html

Na dann schau ich in 2-3 Jahren was daraus geworden ist. Wie bei copn wohl nur eine Frage der Zeit bis die 200 CHF übersprungen werden :)

Gruss
Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Holdigaz

Beitragvon Premium » Di Jul 25, 2017 4:01 pm

Premium hat geschrieben:1. Dividendenrendite >3%

2. Betriebsertrag 2015/16 trotz Investitionen und Sonderabschreibungen stark! Die Investitionen am Standort Forel dürften abgeschlossen sein, somit der Weg frei für einen Reingewinn >30 Mio für das Jahr 2016/17. Synergieeffektve dürften mit dem neuen Standort auch folgen.

3. sehr solide Bilanz, 2.5% Beteiligung an Romande Energie (auf 52-Wochen-Hoch!), auch da folgt bald wieder eine Dividende.

Na dann schau ich in 2-3 Jahren was daraus geworden ist. Wie bei copn wohl nur eine Frage der Zeit bis die 200 CHF übersprungen werden :)

Gruss
Premium


32 Mio Gewinn bzw. >16 CHF/Share kann sich sehen lassen. Hier die News von letzter Woche: http://www.schweizeraktien.net/blog/201 ... igt-14863/

Die Marktkapitalisierung nun bei knapp 400 Mio, wobei 37 Mio CHF HREN inklusive sind, >100Mio Cash, Anlagevermögen, Beteiligung bei Swiss Gas Invest und nun werden auch nur 8 Mio ausgeschüttet. Hier ist noch viel, sehr viel Luft nach oben vorhanden .....
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Holdigaz

Beitragvon Premium » Do Nov 09, 2017 8:01 pm

Diese News habe ich verpasst, klingt jedenfalls gut.

HOLDIGAZ beteiligt sich am Kapital von boostHEAT, eine weitere Beteiligung von Vielen :!:

http://www.holdigaz.ch/download/Holdiga ... 171017.pdf
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Nächste

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste