Santhera

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Santhera

Beitragvon Aconcagua » Mo Mär 14, 2016 5:54 pm

Rein technisch sollte wir hier bald zwischen 78 und 82,40CHF sein.

Was meint der Sammler und die anderen Spezialisten fundamental zu der Liestaler Firma?

danke+gruss
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Santhera

Beitragvon rogueT » Di Apr 26, 2016 2:22 pm

Gibt es Meinungen zum FDA-Panel-Nein bei Sarepta?
Positiv, weil ein Konkurrent weniger? Negativ, weil ev. höhere Ablehnungschancen des SANN-Gesuches? Oder weder noch, da alles ganz anders? :?:

http://www.streetinsider.com/Corporate+ ... tics+(SRPT)+Issues+Commentary+on+Adverse+FDA+Panel+Vote+for+Eeplirsen+in+DMD/11539231.html
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 519
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Santhera

Beitragvon rogueT » Mo Sep 19, 2016 5:36 pm

Nach einem beispiellosen Rumgeeiere hat sich die FDA nun doch noch entschieden das DMD-Medi von Sarepta (SRPT) zu bewilligen.
Für SANN kann man das wohl so oder so auslegen: Einer Zulassung ihrer Therapie steht nun weniger im Wege, es hat dann aber auch mehr Konkurrenz auf dem Markt. Man kann sich den Einstieg dort sicher wieder überlegen. Sollte der Zulassungsprozess allerdings ähnlich verlaufen, dann halte ich das meinerseits ganz sicher nicht durch, denn die SRPT hat sich in den letzten Monaten öfter halbiert und wieder verdoppelt als mein Magen verträgt.
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 519
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Santhera

Beitragvon Aconcagua » Fr Dez 23, 2016 2:05 pm

Hier kommen bald mehr News zur Zulassung in Europa... denke da liegt ein Verdoppler drin bei einem positiven Befunder der Behörde.

Liestal (awp) - Für Santhera-Investoren hat die Bescherung in diesem Jahr schon am Freitag stattgefunden. Denn das Medikament Raxone zur Behandlung von Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) hat einen weiteren Erfolg verbucht: In Grossbritannien ist das Mittel auf positives Echo gestossen.


Bereits zum Handelsstart hatten sich die Aktien mit einem Kursplus von annähernd 9% die Pole-Position im breiten Markt gesichert. Nachdem die Titel ihr Plus zeitweise auf 25% ausgebaut hatten, stehen sie aktuell gegen 12.30 Uhr um knapp 18% höher. Der Markt verliert gemessen am SPI dagegen 0,13%.


Wie Santhera zuvor mitgeteilt hatte, wurde Raxone von der britischen Arzneimittelbehörde MHRA (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency) der Status eines "vielversprechenden innovativen Arzneimittels" (Promising Innovative Medicine, PIM) zuerkannt. Zugleich habe die Behörde das Mittel als einen geeigneten Kandidaten für die Stufe II des Programms Early Access to Medicines Scheme (EAMS) zur Behandlung von DMD anerkannt.


Laut Mitteilung soll dieses Programm Patienten in Grossbritannien mit lebensbedrohlichen oder zu schwerer Beeinträchtigung führenden Erkrankungen, für die es keine oder keine zufriedenstellenden Behandlungsoptionen gibt, den Zugang zu noch nicht zugelassenen Arzneimitteln ermöglichen.


Händler hatten sich in ersten Kommentaren zwar grundsätzlich zuversichtlich für den Handelsauftakt geäussert, dass die Aktie dann aber zu einem solchen Höhenflug ansetzt, hatten wohl auch sie nicht erwartet.
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Santhera

Beitragvon Aconcagua » Fr Dez 23, 2016 2:10 pm

Die CHMP News kommt am 27. Januar oder am 24. Februar 2017 (sofern in den ersten beiden Monaten).
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Santhera

Beitragvon Aconcagua » Mo Jan 16, 2017 1:30 pm

jemand vom Forum hier auch dabei? Seit dem 1. Januar mit 30% im Plus nachdem man seit mitte Juli bis mitte Dezember über 50% eingebüsst hat.
Hier können im Q1 Zulassungsnews kommen und der Börsenwert kann sich nochmals verdoppeln, mit nur 6 Millionen ausstehenden Aktien kann es dann sehr schnell gehen...
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Santhera

Beitragvon carpediem » Mo Jan 16, 2017 2:41 pm

Ich teile deine Meinung, auch wenn man es mit der Anzahl Aktien nicht überbewerten sollte. Wichtiger ist der Börsenwert und die Ratio leer verkaufter Aktien, die hier nicht unerheblich ist, wenn auch am Sinken.
Die Wahrscheinlichkeit der Zulassung scheint sehr gut zu sein, und wenn sie kommt, kann auch das ATH wieder erreicht werden. Deshalb bin ich da recht üppig drin und trade einen Teil ziemlich fleissig...
Das Invest in Sann gefällt mir jedenfalls besser als Newron, wo ich auch eine Posi halte.
0 Personen gefällt dieser Post.
carpediem
Trader
 
Beiträge: 94
Registriert: Do Nov 10, 2016 1:41 pm

Re: Santhera

Beitragvon Aconcagua » Mo Feb 20, 2017 4:03 pm

Santhera ist tatsächlich dabei! S.21 Aktie hat bereits angefangen anzuziehen. Entscheid diesen Freitag.

http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/doc ... 221932.pdf
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Santhera

Beitragvon jheimi » Mo Feb 20, 2017 6:16 pm

Habe es auch gesehen. Bin bei Santhera auch mit einer kleinen Position dabei. Hoffen wir das beste und auf 3Stellige Kurse. Ich bin zuversichtlich.
0 Personen gefällt dieser Post.
jheimi
Trader
 
Beiträge: 126
Registriert: Fr Nov 11, 2016 3:36 pm

Re: Santhera

Beitragvon carpediem » Di Feb 21, 2017 12:11 am

Das recht erfolgreiche Traden habe ich heute natürlich gestoppt. Jetzt erwarte ich Kurse, die bis Freitag tendenziell, aber nicht geradlinig, steigen. Über die Höhe lass ich mich gerne positiv überraschen, doch so optimistisch wie vor kurzem bin ich eher nicht mehr, denn an 3-stellig glaube ich kurzfristig nicht. Aber egal: Wenn's "nur" 10-15% sind, bis Freitag, wäre das bei meiner Position schon ordentlich und ich würde teilrealisieren.
Leider muss davon ausgegangen werden, dass die Kurse nach einer Empfehlung wieder abbröckeln würden, ähnlich wie bei copn. Doch noch sind wir nicht so weit. Die Empfehlung dürfte so gut wie sicher sein, denn warum sonst hat das Gremium nicht von seiner vollen Beratungszeit Gebrauch gemacht? :!:
0 Personen gefällt dieser Post.
carpediem
Trader
 
Beiträge: 94
Registriert: Do Nov 10, 2016 1:41 pm

Nächste

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste
cron