WISEKEY N (WIHN)

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

WISEKEY N (WIHN)

Beitragvon Rum » Do Mär 31, 2016 1:29 pm

lustig, da darf also eine Firma an die Börse. Man muss den Prospekt nicht vor der Kotierung fertig haben, sondern erst während (!) dem ersten Handelstag publizieren. So sehen wir also eine Firma mit durchschnittlich 4mio USD Umsatz (!!) in den letzten Jahren, welche 2014 rund 18mio USD in Marketing steckte und nun im H1 2015 sage und schreibe 1.5mio USD Umsatz (!!!) macht. Notabene, letztes Jahr mit einem Klumpenkunden Hublot mit Anteil 88% (gemäss Medien, habs nicht verifiziert).
Jetzt darf man also die x-Millionen Aktien mal den "errechneten" Kurs von CHF 15 nehmen und wundert sich, dass bei einem Volumen von gerade mal etwa 70'000 (per jetzt) der Kurs auf 8 CHF abstürzt. Ich wundere mich eher, wieso der Kurs nicht massiv tiefer ist.

Oder bin ich nun total auf dem falschen Börsendampfer? Sollte ich doch noch den ganzen Prospekt richtig anschauen? Wo kommt die Skalierung her? Wieso ist diese noch nicht eingetreten nach den massiven Aufwendungen 2014? (ja, ich hab bisher nicht mehr als 10 Minuten in den Research investiert, seh aber noch keinen Grund, weiterzumachen)
0 Personen gefällt dieser Post.
Rum
Trader
 
Beiträge: 33
Registriert: So Mär 15, 2015 11:22 pm

Re: WISEKEY N (WIHN)

Beitragvon Knecht » Do Mär 31, 2016 3:23 pm

Das nimmt schon Züge einer Bananenbörse an, wenn man den Prospekt nicht vorher publizieren muss... tz tz.
Und dann wundert man sich, wenn keiner den Schrott kaufen will, bei dem der Publikumsaktionär zwar 65% der Kohle bringen muss aber nur 27% der Stimmen hält. Das will spätestens nach der Sika-Story kein Schwanz mehr.
Fazit: Hände weg. Kursziel: Pennystock.
0 Personen gefällt dieser Post.
Knecht
Trader
 
Beiträge: 22
Registriert: Do Apr 09, 2015 1:00 pm


Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste