Zur Rose Group AG

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon carpediem » Fr Dez 09, 2016 7:59 pm

Les actions de Zur Rose Group (valeur 4261528, ISIN CH0042615283) sont négociées sur les plates-formes hors-bourse OTC-X de la Banque Cantonale Bernoise, eKMU-X de la Banque Cantonale de Zurich ainsi que de la Lienhardt & Associés Banque Privée Zurich SA.


Mit solchen Aktien kann ich mich nicht anfreunden: viel zu eng, zu willkürlich, unberechenbar
0 Personen gefällt dieser Post.
carpediem
Trader
 
Beiträge: 94
Registriert: Do Nov 10, 2016 1:41 pm

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon rogueT » Fr Dez 09, 2016 8:57 pm

Ist halt einfach eine etwas andere Art zu investieren. Näher an Private Equity. Gross rumtraden sollte/kann man die nicht, dafür ist der Handel zu illiquide. Da setzt man sich nach gemachten Hausaufgaben rein und wartet. Und im Erfolgsfall wechseln die auch gerne mal ans grosse Tableau. War bspw. bei DKSH der Fall, die hat zu ihrem SIX-IPO nochmal einen ordentlichen Uplift erfahren zu den vorherigen OTC-X Preisen, die auch schon ordentlich anstiegen. War für die Früheinsteiger jedenfalls ein tolles Investment.

Für unsere Value-Investoren hier, ist das Studium dieser OTC-Werte eigentlich schon fast Pflicht, dort findet man die besagten Perlen noch vor der Herde. Für eher Trading-orientierte wie mich, ist das mehr eine Nebenbeschäftigung. Aber ich bin trotzdem sehr interessiert an solchen Geschichten, schliesslich bin ich auch offen für ein Langzeitinvestment wenns was Interessantes zu tiefen Einstiegspreisen gibt. Bei Zur Rose bin ich mir punkto Letzterem leider nicht so sicher.
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 552
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon rogueT » Mo Dez 12, 2016 12:21 pm

Und heute springts auch noch gleich auf 70.-, das gute Röschen. Hinterherspringen tu ich dem nun umso weniger, auch wenn man natürlich nie weiss, wie hoch die Fahnenstange noch gezogen wird.
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 552
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon PizMedel » Mi Dez 21, 2016 8:57 am

und jetzt möchte auch noch das Saudische Königshaus rein. Bietet Fr. 76 für bis zu 10% der Aktien.

SinSeveser
PizMedel
1 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon rogueT » Mi Dez 21, 2016 10:25 am

Yep. Habs gesehen. Lege diese Aktie nun in meinem "Leider verpasst"-Ordner ab (wo bspw. auch eine Hochdorf und eine U-Blox liegt) und schaue nicht mehr gross hin. Bringt ja nix. Sachdienliche Hinweise auf noch unentdeckte OTC-Perlen sind aber jederzeit willkommen und werden gebührend verdankt. :P
0 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 552
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon Premium » Mi Dez 21, 2016 12:11 pm

PizMedel hat geschrieben:und jetzt möchte auch noch das Saudische Königshaus rein. Bietet Fr. 76 für bis zu 10% der Aktien.

SinSeveser
PizMedel
Dann haben wir nun mal einen 100-400T Stk Brocken Sicherheit in dem "Bid-Size" bei 76 CHF. Könnte schwierig werden da auf 10% aufzubauen, wenn selbst >76 nun noch Aktien gekauft werden. Es dürften weit über 50% der Shares in festen Händen sein. Denke wir ziehen bald über die 80er Marke. Gruss Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon Premium » Mi Feb 01, 2017 12:37 pm

Zur Rose-Gruppe weiter auf Wachstumskurs; Wachstumsbeschleunigung in Deutschland

Die im Herbst 2016 eingesetzten intensivierten Marketingmassnahmen in Deutschland zeigten erste erfreuliche Auswirkungen. DocMorris gelang es, ihren Versandhandelsumsatz im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 13 Prozent zu erhöhen. Treiber dieses Erfolgs war das anhaltend dynamische Wachstum im Bereich der rezeptfreien Arzneimittel: Die Verkäufe in diesem Segment nahmen im vierten Quartal um 65 Prozent zu. Im Bereich der rezeptpflichtigen Medikamente konnte in den letzten drei Monaten 2016 erstmals seit dem Bonusverbot 2012 eine positive Neukundenentwicklung herbeigeführt werden. Diese Trendwende wird im ersten Quartal 2017 positive Umsatzeffekte zur Folge haben.

Im Gesamtjahr 2016 erhöhte DocMorris den Umsatz um rund 10 Prozent auf 361 Millionen Franken (331 Millionen Euro). Die Verkäufe rezeptfreier Arzneimittel von DocMorris nahmen um 50 Prozent gegenüber Vorjahr zu und überschritten damit die 100-Millionen-Euro-Umsatzschwelle. Bei der Marke Zur Rose konnte der Umsatz im Jahr 2016 trotz des in der Schweiz erfolgten Versandverbots von rezeptfreien Arzneimitteln um knapp 2 Prozent auf 531 Millionen Franken gesteigert werden. Als wesentlicher Stabilitätsfaktor erwies sich wiederum das Ärztegeschäft im Heimmarkt Schweiz.

Nach den vorgenommenen Konsolidierungen erhöhte sich der Jahresumsatz 2016 der Zur Rose-Gruppe um 5.4 Prozent auf 880 Millionen Franken (2015: 834 Millionen Franken). Das verstärkte Umsatzwachstum bestätigt die Richtigkeit der erhöhten Marketingaufwendungen zulasten der Ergebnisentwicklung im Rahmen der Wachstumsstrategie der Zur Rose-Gruppe.

_______________

Sehr erfreulich, ich bleibe dabei! Die Shop Apotheke ist aktuell mit 278 mio EUR bewertet, daher Luft nach oben vorhanden;)

gruss
Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon Premium » Fr Mär 03, 2017 10:51 am

Nicht ganz Hundert das Rösli :D , schon über 50% seit meinem Kauf;)

Sehr aggressive Käufe in den letzten Tagen, noch immer die Saudis am aufkaufen?

Danke nochmals PizMedel!

Gruss
Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon Premium » Fr Mär 24, 2017 1:43 pm

Das Rösli fliegt! Nun bereits auf CHF 117 und keine Verkäufer mehr. Die Bude ist nun mit knapp 500 Mio CHF bewertet. Bei der Shop Apotheke in DE zahlt immerhin 1.4x den Umsatz, sprich noch immer knapp 3x teurer im Vergleich!! Wenn die Marketing Massnahmen nun ziehen und die Testphase mit dem Migros Shop-in-Shop Konzept erfolgreich ist, dann sind hier noch immer deutlich höhere Bewertungen möglich. Coop Vitality im Vergleich ist extrem erfolgreich und wächst stetig......
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Zur Rose Group AG

Beitragvon PizMedel » Fr Mär 24, 2017 6:11 pm

ich bin ja auch ein Fan der zur Rose, aber jetzt einfach den Umsatz zu nehmen und dann mit der Shop Apotheke zu vergleichen greift schon etwas kurz.
Ein Grossteil des Umsatzes der ZurRose betrifft den Aerztegrosshandel wo man gutes Geld verdient, aber nicht sehr schnell wächst. Ist ja auch klar, der Markt wächst ja auch nicht schnell. Da ist man mit Konkurrent der Galexis (Galenica Santé), beide haben ja ca. 1/3 Marktanteil. Da würde ich auf jeden Fall nicht 3x Umsatz bezahlen, auch kaum mehr als die 1.4x, welche da im Raum stehen. Das Projekt mit Migros tönt gut und dürfte auch wirklich Potential haben, aber eben man startet bei Null. Da dürften noch Jahre vergehen, bis man Gewinne schreibt.

Also, den CH-Bereich würde ich höchstens so bwerten wie die Galenica Santé es nächstens wird. Dann werden wir eine ganz gute Vergleichgrösse haben um alles ex-DocMorris bei Zur Rose zu bewerten. DocMorris kann man dann von mir aus w ie die ShopApotheke bewerten.

Da muss man aber auch sehen, dass das Euphorie Bewertungen sind, wo am Schluss nur der oder die Sieger im aktuellen Verteilkampf um diesen Markt, gewinnen werden. Alle anderen werden nichts wert sein. Zur Rose hat eine sehr gute Chance der Gewinner zu sein, sicher ist es aber nicht.
Deshalb rate ich vorsichtiger Anleger ein paar Gewinne einzustreichen.

Cu
PizMedel
0 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste
cron