Top Picks 2019

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Top Picks 2019

Beitragvon PizMedel » Do Jan 03, 2019 1:17 pm

Gutes Neues Jahr 2019 Euch allen. Es kann ja fast nur besser werden ;-). Zur Reflexion habe ich meinen Beitrag zu diesem Thema im letzten Jahr gelesen. Eigentlich war gar nicht so vieles falsch, aber eben nur "eigentlich". Die Realität hat die Banken und zu teuren Industrieaktien brutal eingeholt. Komplett unterschätzt habe ich das negative Momentum, das neuerdings um sich greift, wenn eine Firma mal eine oder zwei nicht positive Meldungen bekanntgeben muss. Wieso haben die Leute/Akteure verlernt zu differenzieren? Kann der heutige Neandertaler nur noch Trends folgen? Und dann in diesem Trend die passenden positiven/negativen Meldungen zur Verstärkung erkennen. Wieso sieht er z.B. bei MCH Group nicht, dass der Kurs nun wirklich komplett am falschen Ort ist? Sind wir derart oberflächlich geworden, dass uns das einfach nicht interessiert und denken, dass die Moving Average Linien und Studien darüber, alles aussagen? Haben wir keine Zeit mehr etwas tiefer zu gehen?

Naja, wenn ich so in die Welt rausschaue, dann muss ich leider annehmen, dass dies die aktuelle Realität ist. Ansonsten würden andere Politiker gewählt (sofern man je mal Politiker wählte, welche ihren Wählern verpflichtet waren), ETF's und "passive" Fonds hätten nie und nimmer eine Chance im Markt, etc. etc.

Trotzdem, ich gebe nicht so schnell auf. Ein Rat, der sicher funktioniert, ist die Beobachtung des Eigenkapitals nicht zu vernachlässigen. Diese Marke, mindestens wenn sie nicht durch neumodische Tricks geschönt wurde, gibt eine sichere Wegmarke, was eine Firma welche kontinuierlich Gewinne erzielt, in etwa wert sein sollte, unabhängig von irgendwelchen DCF Modellen und den darin angewandten Zinssätzen.

Kurzum, folgende Titel würde ich zu heutigen Kursen allesamt kaufen (Potential 50-100% in den nächsten 12 Monaten):
MCH Group
Cosmo Pharma
Cassiopea
Vifor Pharma
Swatch Group
Arbonia Holding

und für diejnigen, welche es lieber gemächlich, dafür sicher haben und auch eine ordentliche Dividende nicht verschmähen:

Vaudoise Assurances (Abschlag zum Buchwert ca. 30%, inkl. st. Reserven 50%)
Titlis Bergbahnen
Cham Paper Group
BKW
Repower
Roche Holding
Holdigaz
Adecco

Für die Industrieaktien ist es wohl noch etwas zu früh. Im H1 2019 dürften sehr viele wohl negatives Umsatzwachstum haben dafür werden die Margen vielleicht etwas besser, die Rohstoffpreise sind deutlich tiefer als auch schon. Der Markt wird aber wohl erst im Herbst drehen für diesen Sektor.

So, mal schauen, was uns das neue Jahr bringt! Ich wünsche Euch viel Erfolg.

CU
PizMedel
2 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm

Re: Top Picks 2019

Beitragvon Schlingel » Do Jan 03, 2019 6:43 pm

Lieber PizMedel

Auch Dir die Besten Wünsche fürs 2019.

Besten Dank dafür, dass Du Deine Ansichten hier teilst.
0 Personen gefällt dieser Post.
Schlingel
Trader
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa Mai 13, 2017 11:15 am

Re: Top Picks 2019

Beitragvon skywest » Do Jan 03, 2019 7:23 pm

Lieber Piz Medel

Schliesse mich dem Vorschreiber an und wünsche dir und deiner Familie alles Gute! Deine Meinungen und Kommentare sind immer fundiert und lesenswert.
Besten Dank dafür.

Gruss
Skywest
0 Personen gefällt dieser Post.
skywest
Trader
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo Mär 16, 2015 3:59 pm

Re: Top Picks 2019

Beitragvon Zadig » Do Jan 03, 2019 11:29 pm

Lieber Piz Medel,

Besten Dank für Dein Bericht. Es ist immer wieder ein Vergnügen, Dich zu lesen.

Ich wünsche Dir alles Gute für 2019.
Gruss

Zadig
0 Personen gefällt dieser Post.
Zadig
Trader
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr Mär 13, 2015 10:15 pm


Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron