Top Picks 2020

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Re: Top Picks 2019

Beitragvon Aconcagua » Fr Aug 21, 2020 6:29 pm

Beim Bitcoin Gewinne mitgenommen und mal 5K Redhill pöschtelet.
SKIN jetzt 1K long. Wohin erwartet Ihr da die Reise bei einem positiven Bescheid? Cosmo heute war mässig und wohl eingepreist - als Daytrader Trade wars ok 1K genommen beim Opening und bei 92 geschlossen. Finanziert ein schönes verlängertes Wochenende aber hätte mehr erwartet.
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Top Picks 2019

Beitragvon Aconcagua » Fr Aug 21, 2020 6:45 pm

Die Zwischengewinne hätte ich geplant folgendermassen zu investieren:

BKW
Mobilezone
Luzerner KB
Swisscom
Bitcoin
Gold
Silber

Ergänzungen? Danke im voraus! Sehr wertvoll dass Profis wie Ihr hier so kompetent antwortet!
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Top Picks 2020

Beitragvon Aconcagua » Do Aug 27, 2020 4:42 pm

nette News beim Redhill:

BUZZ-RedHill Biopharma: Rises after safety panel allows COVID-19 treatment study to continue
Name Markt Letzter Veränderung
REDHILL BIOPHARMA ADR REP TEN US 7.93
0.44 (5.87 %)
** U.S.-listed shares of Israel-based drug developer rise 12.7% to $8.5 in premarket trade

** Co says an independent Safety Monitoring Committee has recommended that its U.S. mid-stage study testing experimental cancer drug, opaganib, in patients hospitalized with severe COVID-19 pneumonia continue without changes

** Co says study has enrolled 50% patients and is expected to be completed in the coming weeks; Study expects to enroll up to 270 patients

** RDHL's global mid-stage COVID-19 study also receives approval in Italy; the study has been approved in the UK, Russia and Mexico

** Says potential submission of global emergency use applications as early as Q4

** Up to Wednesday's close, stock had risen 23.4% YTD

(Reporting by Dania Nadeem in Bengaluru) ((Dania.Nadeem@thomsonreuters.com; within U.S. +1 646 223 8780, outside U.S. +91 80 6182 3463;))
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Top Picks 2020

Beitragvon Aconcagua » Sa Aug 29, 2020 6:00 pm

Regnerisches Wochenende - Zeit für meine 2 Cents:

Tesla hat in den letzten Tagen pro Tag (!) 12.5 Milliarden an Market Cap zugelegt, d.h. in zwei Tagen war die Firma alleine durch die Kurssteigerung mehr Wert als eine Swiss Re oder Credit Suisse (Market Cap von etwa 20 Milliarden...).

Zum ersten Mal in der Geschichte war der Market Cap von den US Tech Firmen (9.1 Billionen) mehr Wert als der gesamte Europäische Markt (8.9 Billionen inkl UK und die Schweiz). 2007 war Europa 4 mal grösser als die US Tech Firmen. Wenn ich mir die Bewertungen von Tesla oder auch zur Rose anschaue frage ich mich wie lange das noch gut gehen kann...

Das Problem von zuvielem billigen Geld wurde "dank" der Corona Krise gelöst mit - noch mehr billigem Geld. Die Tiefzinsen werden bleiben.

Klar kann man jetzt sagen "Tina", there is no alternative und wir treiben den Dow Jones noch auf die 40K bis in einem Jahr. Gesund scheint mir das ganze aber nicht mehr. Zinsen kann man nicht erhöhen, sonst werden Länder wie Griechenland, Spanien, Italien etc in den Staatskonkurs getrieben. Die SNB spielt das Spieli auch noch lustig mit und kauft und kauft.

Die Robinhood Players jagen Pennystocks in Mount Everest Höhe, plötzlich hört man im öV wieder Menschen über Aktien Anlagen sprechen.

Aber der Handelskrieg USA vs China ist noch nicht ausgestanden, im November sind in den USA Wahlen, in den USA gehen Bürger gegen den Staat auf die Strasse, selbiges heute in Berlin, Weissrussland und Libanon. Die Party kann jeden Moment abprupt enden... der Krug geht zum Brunnen bis er bricht...

Die Frage die ich mir jetzt daher stelle, die Welle weiter reiten oder einfach mal ein paar Chips vom Tisch nehmen?
Zur Zeit halte ich noch meine Fress und Liebhabertitel wie Calida, Titlis, Holdigaz, Energie Zürichsee, Lalique, Säntis Bahn, BVZ, Swatch, NZZ, Weleda, die nehm ich wohl ins Grab mit. Kerninvestments sind bei mir Gold via ETF, Bitcoin, Redhill. Cassiopeia und natürlich Relief.

Am Montag werd ich mal meine Säule 3a Anlagen bei Frankly und VIAC verkaufen. Und danach?

Bin mir aber ernsthaft am überlegen physisches Gold zuzulegen, nur wo kaufen? Bei der örtlichen Raiffeisenbank, bei Degussa oder pro Aurum? Und falls ja wo lagern? Banksafe oder im Gotthard? Und wieso nicht VIX long gehen? Die Vola muss irgendwann zurückkommen...

Freue mich auf Eure Gedankengänge!
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Top Picks 2020

Beitragvon guns n'roses » Mi Sep 09, 2020 4:35 pm

Hallo zusammen

TIBN fällt und fällt... Selbstverständlich sind die Umsatzausfälle extrem hoch. Aber auf der einen Seite entlastet sicher die Kurzarbeit und die Wintersaison ist nicht im gleichen Masse von den Ausländern abhängig wie der Sommer. Zudem ist die "Bude" doch im Vergleich mit anderen "Kandidaten" grundsolide kapitalisiert.
Ich sehe im Winter sogar Luft nach oben, wenn die Schutzmassnahmen "greifen" und man etwas innovativ (Beispiel Spezialschal als Maske, wie bereits kommuniziert wurde) ist. Der Wintertourismus am Titlis lebt wie schon erwähnt bereits bisher stark von den Inländern und ich kann mir vorstellen, dass auch im Winter mehr Schweizer im eigenen Land Urlaub machen und entsprechend in die Berge gehen werden.

Übersehe ich irgend etwas???

Danke für Eure Feedbacks....bin eigentlich bereits in Kauflaune um aufzustocken (Durchschnitts-EP bei 49)...
0 Personen gefällt dieser Post.
guns n'roses
Trader
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jun 05, 2020 2:08 pm

Re: Top Picks 2020

Beitragvon Aconcagua » Do Sep 10, 2020 4:50 pm

@blabla und Perestroika

Danke für Redhill!

Wohin darf ich Euch eine Flasche Rotwein senden?

Sonnige Grüsse

Aconcagua

@gunsnroses

Bin morgen auf dem Titlis, ich frage mal in den Beizen und Bahnen nach wie sie den Winter so sehen. Vor Ort kann man da oft gute DD machen.
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Top Picks 2020

Beitragvon Aconcagua » Fr Sep 11, 2020 6:45 pm

Bin heute auf den Titlis gelaufen. Neben mir waren um 16:00 noch zwei (!!) Touristen in der Rotair.
Souvenir Laden auf dem Titlis geschlossen, ebenso der Uhren Laden.
Übernahme der Brunni Bahn scheiterte. Die Titlis will mehr für die Fahrten, zeigt aber grösszügig die Pistenkilometer der Brunni Seite auch an. Dann will man seit Jahren den Übergang nach Meiringen anstatt mal eine Abfahrt von der Gerschni ins Tal für die Kinder.
Die Asiaten brachten Täglich 2000 bis 3000 Personen auf den Titlis, an Spitzentagen wie chinesisches Neujahr im Februar auch mal 5000. Zusätzlich werden diesen Winter auch die Schweden nicht kommen.
Der Titlis Gletscher sieht schwarz grau aus. Das wird nicht besser. Jetzt plant man einen 100 Millionen Neubau von Herzog und de Meuron. Aber der Gletscher wird da in 30 Jahren verschwunden sein.
Bin selber seit 20 Jahren TIBN Aktionär aber ich kaufe momentan nicht dazu.
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Top Picks 2020

Beitragvon guns n'roses » Mi Sep 16, 2020 8:42 am

Vielen Dank für Deine "Live-Einschätzungen" Aconcagua. Ja, die Titlis büsst jetzt ziemlich heftig für die extreme Fokussierung auf den asiatischen Markt. Könnte ja auch eine Chance sein, die Ausrichtung neu zu überdenken. Das Glas sollte ja bekanntlich immer halbvoll und nie halbleer sein ;-)

Bzgl. Erderwärmung etc. und dem Verschwinden von Gletschern. Selbstverständlich erkenne auch ich die aktuellen Veränderungen, aber die hat es immer gegeben und wird es immer geben. Selbstverständlich hat der Mensch Einfluss darauf, aber auch als der Mensch keinen Einfluss darauf hatte, gab es solche Veränderungen. Wenig publike Studien sagen ja z. B. ab ca. 2030 eine (kleine) Eiszeit voraus...wir werden sehen.
0 Personen gefällt dieser Post.
guns n'roses
Trader
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jun 05, 2020 2:08 pm

Vorherige

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste