Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon Premium » Do Apr 08, 2021 1:39 pm

Marktwert der Kryptowährungen überspringt 2 Bio. $ , daher eröffne ich hier dieses neue Thema.

Die einen lieben es, die anderen hassen es. Mich würde trotzdem interessieren welche Kryptowährungen in euren Depos liegen und warum?

Folgende Kryptos / shitcoins habe ich in meinem Depot:

-Bitcoin
Digital gold, Inflationsschutz (, store value, limitiert 21 Mio Stk aber mittlerweile auf jeder Finanzseite oft auf der Titelseite. Es gibt immer mehr Institutionelle (Square, Microstrategy, Tesla, etc). Interessante Influencer: Michael Saylor, Julian Hosp

100-200K/Bitcoin sind m.E. möglich

-Ether
-Bitcoin Cash
-Stellar

Nach dem Motto: Cash is trash :!: - trotzdem horten die Deutschen mittlerweile 1.7 Billionen EUR https://www.focus.de/finanzen/boerse/ko ... 54211.html

Siehe https://zephyrnet.com/de/Bitcoin-Google ... eit-droht/ - solche Events dürften zunehmen mit Fiatwährungen (Brasilien, Nigeria, Argentien, Türkei, und die Liste wird immer länger)
1 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 254
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon pinot » Fr Apr 09, 2021 12:43 pm

Hallo zusammen

Der mit Abstand grösste Teil meines Kryptodepots ist nach wie vor Bitcoin.

Einige Argumente habe ich anfangs Jahr aufgeführt. Aus meiner Sicht geht die Adaption als Anlageklasse weiter und ich sehe noch immer enormes Potenzial, weil Bitcoin bei den meisten Anlegern noch keinen Einzug ins Depot gefunden hat.
Neben den erwähnten Firmen sind vermögende Privatpersonen, Family Offices, erste Versicherungen, Fondanbieter, etc. am Positionen aufbauen. Der norwegische Staatfonds hat eine Bewilligung beantragt, ETFs wollen gestartet werden, usw.
Teile der Bankenwelt versuchen aufgrund der steigenden Nachfrage Lösungen anzubieten.

Aus meiner Sicht gehört Bitcoin zu einem kleinen Teil in ein diversifiziertes Portfolio.
Die Vola wird mit steigender Marktkapitalisierung weiter abnehmen. Natürlich aber leider auch die bisherigen 200% p.a. im Durchschnitt, für die ich gut mit etwas Vola leben kann ;-)

Bei den Altcoins ging aus dem Hype 2017 Etherium als Sieger hervor. Etherium wird sich wohl aufgrund der Positionierung und all den Lösungen, die bereits auf ihrer Blockchain laufen, durchsetzen können.

Alle anderen Projekte, ohne diese im Detail zu kennen, gehen für mich in den Bereich Venture Capital. Einige werden sich durchsetzen, ein Grossteil wird verschwinden.

Nicht desto trotz wird im laufenden Bullrun mehr oder weniger alles nach oben gezogen. Schon crazy, wenn man schaut, mit wie vielen Coins man nur schon in den letzten drei Monaten 10x hätte machen können.
Ein diversifiziertes Portfolio verschiedener Altcoins neben Bitcoin als Hauptposition und ETH ist sicher denkbar.

Cheers, Pinot
0 Personen gefällt dieser Post.
pinot
Trader
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 29, 2020 11:16 pm

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon SLX8 » Sa Apr 10, 2021 6:44 am

auch bei mir ist 80% des krypot depots in btc aus vielen gründen die glaub die meisten auch schon kennen die sich damit beschäftigt haben. kann es aber gerne aufführen wenn erwünscht.
dann sind noch etwa 5% in ETH und den rest in den 15 grössten coins nach marktkapitalisierung. obwohl ich sagen muss, dass mich ETH einfach noch immer nicht wirklich überzeugt. sie lösen eigentlich kein problem, aber sie bieten die plattform um andere lösungen zu lösen.
und natürlich hat noch jeden so ein lieblings coin den man verfolgt. bei mir ist es der DFI coin (https://defichain.com/)

btc hat meiner meinung noch ziemliches potential. ich rechne sogar noch mit den 100k im Q2. aber ich gebe dir recht pinot, mittlerweile gehört mindestnes btc in jedes diversifizierte portfolio.
0 Personen gefällt dieser Post.
SLX8
Trader
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon kosh » So Apr 11, 2021 5:04 pm

Cryptos detailliert erklärt am Bsp. Bitcoin und Ethereum -> NZZ 10.10. S. 52-53. Für mich die mit Abstand beste Übersicht, der ich je begegnet bin, mit Beispielen illustriert

(Habe nichts dergleichen im Depot, kann aber nachvollziehen, warum man sich damit beschäftigt und warum upside Potential vorhanden ist.)

Grüsse
kosh
PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.
0 Personen gefällt dieser Post.
kosh
Trader
 
Beiträge: 426
Registriert: Do Apr 09, 2015 12:10 pm

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon Premium » Mo Apr 12, 2021 8:31 am

Coinbase IPO: Krypto-Handelsplatz geht am 14. April an die Börse https://www.boerse-stuttgart.de/de-de/n ... nbase-ipo/

Analysten halten eine Bewertung von >100 Milliarden $ für möglich. Die Crypto Exchange Coins laufen zur Zeit etwa so wie viele es hier bei RLFN erwünscht hätten. Siehe BNB oder KCS, habe da auch eine Position genommen letztes Wochenende. Sollte Coinbase wirklich mit 100 Milliarden $ bewertet werden, dann hätte m.E. vor allem BNB noch sehr viel mehr Luft nach oben. Die Volumen sind um ein X-faches höher als bei Coinbase. Wohl nur eine Frage der Zeit bis Etherum als Nr. 2 abgelöst wird.

Auch hier findet man immer mehr Cryptos in der Liste:

Top Assets by Market Cap - https://companiesmarketcap.com/assets-by-market-cap/
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 254
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon rogueT » Mo Apr 12, 2021 2:06 pm

Interessant. Habe mir auch schon überlegt, ob und wie ich da mitmachen soll. Weniger bei den doch sehr virtuellen Cryptos aber bei den Handelsplätzen, denn das Geld dass da gemacht wird ist sehr real. Im 2017 hatte ich mal diese Deutsche Bitcoin Group (ADE) aber ich bezweifle, dass die diesmal wieder in den Sog der Fantasien gerät, ist wohl zu klein und zu abseits des grossen Geschehens. Und COIN nehmen am Mittwoch ist punkto Chancen-Risiko-Verhältnis ev. auch eher suboptimal, erstmal schauen wo die eröffnen.

Frage: BNB ist doch einfach "nur" ein Token mit Urheber und Namen der Binance Exchange? Insofern ist die Verbindung zum Cashflow dieser Handelsplätze nicht gegeben (im Gegensatz zu Aktienbeteiligungen), oder? Dann wäre es bestenfalls wieder eine sentiment-getriebene Kursrallye. Aber bei Cryptos reicht das ja für eine Mondlandung oder einen Ausflug zum Mars.

https://cvj.ch/invest/finanzprodukte/75 ... b-fuehren/
1 Personen gefällt dieser Post.
rogueT
Trader
 
Beiträge: 582
Registriert: So Mär 22, 2015 11:25 am

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon pinot » Mo Apr 12, 2021 4:55 pm

BNB ist ein Coin, welcher von Binance ausgegeben wurde. Mittlerweile erreicht er hinter ETH die dritthöchste Marktkapitalisierung.
https://coinmarketcap.com/

BNB resp. die Biance Smart Chain hat Auftrieb erhalten, weil die Transaktionsgebühren von Ethereum stark angestiegen sind.
Ethereum arbeitet an Lösungen. Wenn diese funktionieren und umgesetzt werden, kann ich mir kaum vorstellen, dass BNB sich nachhaltig stärker als ETH entwickeln kann.
Die Bandbreite der Anwendungsbereiche von Ethereum ist umfangreicher und es steht eine grosse Community dahinter.
Die Binance Chain ist eine zentral kontrollierte Plattform von Binance.

BNB läuft wahrscheinlich noch eine Zeitlang schön, aber irgendwann sollte man wohl Gewinne mitnehmen.

Cardano und Polkadot wären weitere Netzwerke/Plattformen für den DEFI-Bereich. Cardano soll Ethereum technisch überlegen sein, aber es läuft im Gegensatz zu Ethereum noch fast nichts auf der Chain. Wie geschrieben: Venture Capital

Cheers, Pinot
0 Personen gefällt dieser Post.
pinot
Trader
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 29, 2020 11:16 pm

Re: Bitcoin und Co. - Kryptowährungen

Beitragvon Aconcagua » Di Apr 13, 2021 10:56 am

Ripple / XRP geht seit einer Woche durch die Decke - denke das alte ATH liegt hier drin (3.80).
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 133
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am


Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste
cron