Cosmo Pharm N (COPN)

Alle Titel neben dem SMI werden hier diskutiert.

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon Aconcagua » Fr Mai 22, 2015 1:26 pm

Management Verkauf... und dass ein Monat vor den News... stimmt nicht gerade zuversichtlich!

Firma Vorgang Von Volumen In CHF
21. MAI
Cosmo Verkauf Executive 6'432 1'057'618***
Cosmo Verkauf Executive 1'000 165'780***
0 Personen gefällt dieser Post.
Aconcagua
Trader
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo Apr 20, 2015 8:25 am

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon iberico » Fr Mai 22, 2015 5:01 pm

Würde mich interessierien ein Komentar über diese Insider Verkäufe von PizMedel zu lesen.
Ich danke im voraus, und auch einige andere Teilnehmer des Forums.
Merci d'avance et bon week-end
0 Personen gefällt dieser Post.
iberico
Trader
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Mär 19, 2015 12:24 pm

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon Premium » Fr Mai 22, 2015 5:47 pm

Die Mitarbeiter bzw. Management haben Aktien im Wert von >7 Mio CHF, meistens sind solche Aktienanteile auch ein grosser ,,Lohnbestandteil'' (kenne persönliche Beispiele von bis 25% vom Bruttolohn), daher sind solche Verkäufe auch absolut normal. In den letzten 2 Jahren haben die MA jedenfalls kaum Shares verkauft und gemäss Herrn Tanner verkaufte in der Vergangenheit vor allem ein Mitarbeiter die Aktien, welcher anscheinend kurz vor der Pensionierung steht.

Es gibt auch noch keine Nachrichten zum SIC8000 Entscheid, die kommen gemäss Tanner ws anfangs Juli (kurz kontaktiert), daher besteht auch keine Verkaufssperre. So nebenbei als Info, es wird eine Phase IV Studie geben betr. SIC, dies ist eine Marketing Studie und soll darstellen wieviel schneller und sicherer SIC die Prozeduren macht. Dies natürlich nur bei erfolgreicher Marktzulassung.

Schöns Weekend!
Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon North350 » Fr Mai 22, 2015 6:16 pm

Premium hat geschrieben:Die Mitarbeiter bzw. Management haben Aktien im Wert von >7 Mio CHF,Premium


Ich denke du meinst eher: Das Management hält knapp 7Mio Shares! Ein kleiner aber feiner Unterschied.
7Mio Shares mit einem Marktwert von rund 1.2Mrd CHF!

Aber ja, da denke ich auch: Wenn da für etwas über 1Mio Shares verkauft werden sind das Peanuts, immerhin werden auch ab und zu mal Steuern fällig und diese müssen ja auch bedient werden.

Schönes Wochenende
North350
0 Personen gefällt dieser Post.
North350
Trader
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr Mär 13, 2015 7:32 pm

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon Premium » Fr Mai 22, 2015 6:36 pm

North350 hat geschrieben:
Premium hat geschrieben:Die Mitarbeiter bzw. Management haben Aktien im Wert von >7 Mio CHF,Premium


Ich denke du meinst eher: Das Management hält knapp 7Mio Shares!

Schönes Wochenende
North350


klar, Shares natürlich. Der Mauro wird schon kein Träumer sein;) Let's see.

Premium
0 Personen gefällt dieser Post.
Premium
Trader
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr Mär 13, 2015 2:53 pm
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon PizMedel » Mo Mai 25, 2015 3:35 pm

Sehe das gleich wie meine Vorschreiber. Wenn das Mgmt 1% ihrer Aktien Aktien verkauft, dann ist das ein Non-Event, sie behalten ja 99%, was im Gegenteil einen massiven Vertrauensbeweis darstellt, wenn die Aktie in 2-3 Jahren sich vervielfacht hat. Wenn sie einen bedeutenden Zweifel am Potential hätten, wären da ganz andere Summen auf den Markt gekommen.

Diese Leute im Mgmt von Cosmo haben praktisch ihr ganzes Vermögen in den Aktien der Cosmo und das seit Jahren. Wer von uns hat denn schon mehr als 90% seiner flüssigen Mittel in einer Aktie angelegt? Daher behaupte ich, das ganze wird sehr gut enden, mindestens aber weiss man bis heute in der Firma nichts anderes. Und, wenn da was wäre betr. MB, SIC8000, Rifamycin, oder dem IPO von cassiopea, dann wäre das ganz sicher bereits zu den einfachen Angestellten durchgedrungen, welche dann verkauft hätten. Das Mgmt würde sich natürlich hüten, sowas zu tun, aber da der Verkaufsdruck seit einer Woche komplett weg ist, behaupte ich mal keck das Gegenteil. Man weiss in Norditalien, dass es gut kommt.

Die paar Aktien welche letzte Woche verkauft wurden, war eher dazu da, die Aktie nicht zu hoch steigen zu lassen, bevor es losgeht. Momentan gibt kaum mehr jemand Aktien ab, was für die nächsten Tage deutlich zugunsten steigender Kurse spricht. :D

Sin seveser
PizMedel
0 Personen gefällt dieser Post.
PizMedel
Trader
 
Beiträge: 126
Registriert: Fr Mär 13, 2015 6:14 pm

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon iberico » Di Mai 26, 2015 9:40 am

Ich danke für euere Erklärungen.
Bonne journée,
Iberico
0 Personen gefällt dieser Post.
iberico
Trader
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Mär 19, 2015 12:24 pm

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon Groppe » Di Mai 26, 2015 12:22 pm

Bis 166.5 ist Alles im grünen Bereich. Es ist einfach nur normal, dass er heute auch mal korrigiert:
Dateianhänge
COPN 26.05.2015.JPG
COPN 26.05.2015.JPG (107.58 KiB) 2677-mal betrachtet
0 Personen gefällt dieser Post.
Groppe
Trader
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo Mär 16, 2015 5:37 pm

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon iberico » Di Mai 26, 2015 10:56 pm

Trotzdem komisch
21.05 2015 wurden 6432 + 1000 COPN von Managment Mitglidern verkauft
22.05.2015 andere 5000 + 1000 COPN
Brauchten diese Leute Geld oder haben sie " troken legen" wollen ??
Gute Nacht,
et dormer bien, mais c'est bizarre !!
Iberico
0 Personen gefällt dieser Post.
iberico
Trader
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Mär 19, 2015 12:24 pm

Re: Cosmo NZZ vom Sonntag

Beitragvon kosh » Mi Mai 27, 2015 12:27 pm

Risikomanagement und Klumpenrisiko

Generell: Hast Du eine Aktie mit einem Dir genehmen Risiko in Deinem Depot und sie steigt wie es z.B. COPN tut, dann hast Du ohne Dein Zutun plötzlich ein Klumpenrisiko. Willst Du aber Dein bisheriges Risikomanagement beibehalten, musst Du zwangsläufig verkaufen (oder gegen unten absichern).

Spekulativ oder aus dem Leben gegriffen: Vielleicht hast Du Kinder oder die Pensionierung steht vor der Tür. Vielleicht macht auch Dein Lebenspartner Druck. Oder Dein / Euer Traumhaus winkt ausgerechnet jetzt und nur für kurze Zeit und schon steigt Deine / Eure Bereitschaft enorm, das Klumpenrisiko COPN zu reduzieren. Man wird ja nicht jünger und warten bis nach 2020, wenn COPN das volle Potential entwickelt, bedeutet auch > 5 Jahre NICHT im Traumhaus gelebt zu haben. Eine Tradition empfiehlt: Verschiebe nicht auf morgen, was du heute kannst besorgen.

Rechne: 6000 x 170.- = ca. 1 Mio. Also gerade mal das, was eine Immobilie so kosten würde. Nicht dass es so gewesen sein muss, aber das Leben ist weitaus “komischer” als eine Management-Transaktion.

Grüsse
kosh
PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.
0 Personen gefällt dieser Post.
kosh
Trader
 
Beiträge: 166
Registriert: Do Apr 09, 2015 12:10 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Andere schweizer Titel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste